Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen
Burg

Burgruine Wachtendonk

Burg · Niederrhein · 27 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pause an der Burgruine Wachtendonk
    Pause an der Burgruine Wachtendonk
    Foto: Tourist-Information Wachtendonk, Niederrhein Tourismus GmbH

Wasser.Blick 02 - Vom Verteidigungsbollwerk zur Grünanlage (Naturpark Schwalm-Nette)
Punkt 15 auf dem Rundgang durch den historischen Ortskern

Wachtendonk hat Geschichte. In der Zeit des hohen Mittelalters war der Ortsteil "Stadt Wachtendonk" mit seinem von Stadtmauern umschlossenen Ort und seiner Burg eine heftig umkämpfte Stadt mit wechselnden Herrschern. 
Als Bastion an der Frontlinie wurde Wachtendonk naturgemäß in die Auseinandersetzungen des Achtzigjährigen niederländischen Unabhängigkeitskrieges (1568 - 1648) hineingezogen. Hierbei entwickelte sich die Stadt zu einem der militärisch wichtigsten und am häufigsten umkämpften Orte des geldrischen Oberquartiers.
Wachtendonk geriet wechselweise unter niederländische und spanische Herrschaft. 1605 gelang es den Spaniern, Wachtendonk endgültig in ihren Besitz zu bringen. 1607 erhielt Wachtendonk das Recht der Neutralität. Die Festungswerke wurden ein Jahr später geschleift, Wachtendonk verlor damit seine militärische Bedeutung.

Profilbild von Tourist-Information Wachtendonk
Autor
Tourist-Information Wachtendonk
Aktualisierung: 17.01.2022

Koordinaten

DD
51.403797, 6.338242
GMS
51°24'13.7"N 6°20'17.7"E
UTM
32U 314865 5698092
w3w 
///atome.eingängig.inka
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Nordrhein-Westfalen
Erlebnispfad Kulturlandschaft Wachtendonk
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 12,7 km
Dauer 3:05 h
Aufstieg 20 hm
Abstieg 20 hm

Wandern rund um Wachtendonk und Wankum, wo sich Nette und Niers treffen. Der gesamte Wegeverlauf ist zertifiziert nach den Qualitätsstandards ...

von Tourist-Information Wachtendonk,   Niederrhein Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 62,5 km
Dauer 4:05 h
Aufstieg 121 hm
Abstieg 121 hm

Auf ca. 55 Kilometern erwarten Sie historische Schlösser, gemütliche Hofläden und malerische Altstädte umgeben von weiten Wiesen und Wäldern.

von Tourist-Information Wachtendonk,   Niederrhein Tourismus GmbH
Wanderung · Nordrhein-Westfalen
Geschichte zum Anfassen
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,8 km
Dauer 0:25 h
Aufstieg 4 hm
Abstieg 2 hm

Der historische Ortskern mit rund 120 denkmalgeschützten Gebäuden steht in seiner Gesamtheit unter Denkmalschutz. Dieser Rundgang beinhaltet 18 ...

von Tourist-Information Wachtendonk,   Niederrhein Tourismus GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Burgruine Wachtendonk

Dammweg
47669 Wachtendonk
NRW
Telefon 02836/9155-65

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung