Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike

Berge und Römer Route

E-Bike · Niederrhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Stadtsillouette
    / Stadtsillouette
    Foto: Hannah Keuchel, Tourist Information Xanten GmbH
m 300 200 100 50 40 30 20 10 km Alt Derp - Haus Stassen, Kevelaer SiegfriedMuseum Xanten Castra Vetera (Legionslager) Tourist Information Xanten Amphitheater (römisch) Alt Derp - Haus Stassen, Kevelaer Aussichtspunkt Dürsberg Boxteler Bahn
Höhepunkte: Sonsbecker Schweiz mit Aussichtspunkten auf den Xantener Dom und das Umland. Das römische Amphitheater bei Birten sowie der Archäologische Park in Xanten.
schwer
56,1 km
3:57 h
205 hm
205 hm
Diese Route führt über die Sonsbecker Schweiz und die Hees nach Xanten. Auf dem Weg kommen Sie in Birten am römischen Amphitheater und am Fürstenberg vorbei. Hier stand in römischer Zeit das Legionslager "Castra Vetera". Danach geht es zum bekannteren Archäologischen Park nach Xanten. Zur Römerzeit hieß die Stadt "Colonia Ulpia Traiana". Der Rückweg führt über eine alte Bahntrasse, der erst vor kurzer Zeit in einer Radweg umfunktioniert wurde, vorbei am Uedemer Hochwald und am Ferienhauspark Kevelaer.

Autorentipp

Besichtigung des Solegartens in Xanten und nach Abschluss der Fahrt in Kevelaer (mit dem wirklich außergewöhnlichen Gradierwerk).
Profilbild von Wallfahrtsstadt Kevelaer
Autor
Wallfahrtsstadt Kevelaer
Aktualisierung: 06.08.2020
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
80 m
Tiefster Punkt
17 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Alt Derp - Haus Stassen, Kevelaer

Weitere Infos und Links

Es ist ein Höhenunterschied von rund 200 Metern zu bewältigen

Start

Kevelaer, Peter-Plümpe-Platz (21 m)
Koordinaten:
DG
51.581060, 6.245796
GMS
51°34'51.8"N 6°14'44.9"E
UTM
32U 309179 5718038
w3w 
///innenseite.oberbegriff.arbeitskräfte

Ziel

Kevelaer, Peter-Plümpe-Platz

Wegbeschreibung

Eine für den Niederrhein etwas untypische Route, werden doch im Verlauf der Strecke annähernd 200 Höhenmeter zurückgelegt!

Aber die Tour fängt beschaulich an. Folgen Sie dem Knotenpunktsystem bis zu KP 48 Richtung Winnekendonk. Hier bitte rechts abbiegen und entlang der Neirs Richtung KP 65 fahren. Kurz vor dem Ortseingang an den Tennisplätzen jedoch rechts abbiegen und entlang des kleinen Flüsschens fahren. Die von Wetten kommende Hautverkehrsstraße überqueren bis zum Ende des Radweges. Rechts abbiegen auf den Fahrradweg, der Richtung Sonsbeck führt. Diesen wenige 100 Meter folgen und links in die „Rühlenstraße“ abbiegen. Jetzt sind sie wieder auf einem Weg des Knotenpunktsystems. Von KP 67 bis KP 57 folgen. Langsam geht es bergauf. Weiter nach KP 49 und KP 48. Entlang des Waldstückes „Die Hees“ geht es zum KP 24. Von hier weiter zum KP 53. Hier ist das römische Amphitheater in unmittelbarer Reichweite. Über den Fürstenberg mit dem alten römischen Legionslager geht es wiederum bergauf zum KP 25 vor den Toren Xantens. Durch Xantens Stadtmitte zum KP 41. Hier lässt sich spielend ein Päuschen einlegen. Oder aber am folgenden KP 40 an der Xantener Südsee.

 

Nach den Pausen geht es um den Archäologischen Park herum zu KP 22, KP 43 und KP 47. Ab hier folgt der Radweg der alten Boxteler Bahn bis KP 52. Wieder geht es bergauf zum KP 51 und weiter über die Berge von KP 50 nach KP 49. Hier waren Sie heute schon einmal. Jetzt führt der Weg aber nach KP 58 und KP 27. Jetzt lieks abbiegen zum KP 65, der sich unweit der alten Burg Kervenheim befindet. Jetzt ist es nicht mehr weit bis Kevelaer. Folgen Sie den Schildern Richtung KP 48. Halten Sie sich aber Richtung „Ferienpark Kevelaer“, fahren Sie an diesem vorbei und an der nächsten Kreuzung geradeaus auf den unbefestigten Schotterweg. So kommen Sie üdurch die Schravelensche Heide vorbei an der Jugendherberge Kevelaer. Sobald Sie wieder Asphalt unter den Rädern haben, biegen Sie rechts ab und folgen dem Weg bis an dessen Ende. Hier links abbiegen Richting Kevelaer. Wenn es nicht mehr weiter geardeaus geht, rechts abbiegen und über die Niersbrücke zurück in die Innenstadt (KP 48 und 47).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug zum Bahnhof Kevelaer

Koordinaten

DG
51.581060, 6.245796
GMS
51°34'51.8"N 6°14'44.9"E
UTM
32U 309179 5718038
w3w 
///innenseite.oberbegriff.arbeitskräfte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radwanderkarte Kreis Kleve mit Knotenpunktnetz

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
56,1 km
Dauer
3:57h
Aufstieg
205 hm
Abstieg
205 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.