Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Keer-Tröch-Weg

· 1 Bewertung · Radtour · Niederrhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lokale Arbeitsgruppe (LAG) Lippe-Issel-Niederrhein e.V. Verifizierter Partner 
  • Keer tröch II
    Keer tröch II
    Foto: Jürgen Bosmann, WeselMarketing GmbH
m 100 50 20 15 10 5 km Spielplatz Römerwardt Fährhaus Bislich - Wesel Wasserpielplatz Pettenkaul Strandbad Auesee Hist. Eisenbahnbrücke Wesel Haus Pooth Café Landluft Museum Bislich Walter Bräu Büderich
Die Route führt entlang des Rheins und bietet mit zwei Flussüberquerungen – eine per Brücke und eine mit der Personenfähre Keer Tröch – außergewöhnliche Perspektiven (ACHTUNG: Fährzeiten beachten!) Dabei bleibt kein kulinarischer Wunsch offen: Eine niederrheinische Brauerei, typische Hofcafés, Biergärten und Restaurants säumen die Strecke.
leicht
Strecke 24,3 km
2:47 h
86 hm
86 hm
39 hm
10 hm

Die üppige und abwechslungsreiche Natur des Niederrheins genießen, in Wesels Kultur eintauchen und vor den Toren der bedeutenden Römerstadt Xanten den Rhein überqueren. Was klingt wie das facettenreiche Programm einer Urlaubswoche, können Radfahrer auf dem Keer-Tröch-Weg an einem Tag erleben. Die idyllische Radtour mit knapp 25 Kilometern Länge zeigt die Region von ihrer schönsten Seite.

Startpunkt der Tour ist die Weseler Rheinpromenade mit toller Sicht auf den Strom und ausreichend Parkmöglichkeiten. Radbegeisterte, die ohne den eigenen Drahtesel anreisen, können am dortigen Welcome Hotel das auffällig grüne, moderne Niederrheinrad leihen – je nach Wunsch auch als E-Bike. Von dort geht es zur Weseler Zitadelle. Einst gebaut um den Rheinübergang zu schützen, beherbergt sie heute eine ganze Reihe kultureller Einrichtungen wie die Musik- und Kunstschule der Stadt Wesel oder Künstlerateliers.

Über die moderne, imposante Niederrheinbrücke geht es auf die andere Rheinseite zu den Überresten der alten Eisenbahnbrücke, die im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde und stellvertretend für die militärisch-strategische Bedeutung der Hansestadt steht. Ganz in der Nähe wartet mit dem Wasserspielplatz Pettenkaul ein Highlight für die kleinen Mitfahrer. Am Ufer eines Baggersees gelegen, dreht sich auch auf dem Spielplatz Alles um das Thema Wasser und fügt sich damit perfekt in die Route ein.

Nach einem kleinen Abstecher in das Wallfahrtsdorf Ginderich, führt der Weg zurück auf den Deich. Hier bietet sich ein herrlicher Blick auf den Rhein sowie über das Naturschutzgebiet Bislicher Insel. Mit der Personenfähre Keer Tröch lässt sich der Fluss überqueren, um im Anschluss wieder entlang des Rheins und der einzigartigen Auenlandschaft nach Wesel zu radeln.

Profilbild von Eike Schultz
Autor
Eike Schultz
Aktualisierung: 30.09.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
39 m
Tiefster Punkt
10 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Walter Bräu Büderich
Haus Pooth
Fährhaus Bislich - Wesel
Café Landluft
Biergarten Rheinpromenade Wesel
Hellas – Griechisches Restaurant & Pizzeria
Ristorante-Pizzeria Antonella
Café Extrablatt Wesel

Start

Koordinaten:
DD
51.651485, 6.615438
GMS
51°39'05.3"N 6°36'55.6"E
UTM
32U 335041 5724969
w3w 
///somit.ansprüche.wille
Auf Karte anzeigen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Rheinpromenade Wesel.

Koordinaten

DD
51.651485, 6.615438
GMS
51°39'05.3"N 6°36'55.6"E
UTM
32U 335041 5724969
w3w 
///somit.ansprüche.wille
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,0
(1)
Udo Hennen
21.02.2019 · Community
Es soll ja auch Montags, Dienstags und Donnerstags Radfahrer geben die bei Xanten auf die andere Rheinseite wollen. Die können aber nur bis Rees radeln und dann rüber. Warum schlagen Sie eine Radtour vor, die nur in der Hälfte der Woche funktioniert?
mehr zeigen
Gemacht am 23.10.2018

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
24,3 km
Dauer
2:47 h
Aufstieg
86 hm
Abstieg
86 hm
Höchster Punkt
39 hm
Tiefster Punkt
10 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 24 Wegpunkte
  • 24 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.