Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Radtour

Lieblingsplatz Niederrhein: THEOs TOLLE TOUR

Radtour · Niederrhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gruppe an den Hügelgräbern im Reichswald
    / Gruppe an den Hügelgräbern im Reichswald
    Foto: Tobias Schmitz, Niederrhein Tourismus
  • / Grenzübergang in Hommersum der Boxteler Bahn
    Foto: Tobias Schmitz, Niederrhein Tourismus
  • / Lokomotive
    Foto: Tobias Schmitz, Niederrhein Tourismus
  • / Tagungscenter
    Foto: Tobias Schmitz, Niederrhein Tourismus
  • / Altes Rathaus in Gennep
    Foto: Tobias Schmitz, Niederrhein Tourismus
ft 1400 1200 1000 800 600 400 200 18 16 14 12 10 8 6 4 2 mi

Eine Runde von Nierswalde über Kessel nach Gennep und zurück...auf den Spuren von Hügelgräbern, Eisenbahnlinien und Stadtfreundschaften.

leicht
31,9 km
2:11 h
28 hm
28 hm

LOCAL EMOTION am Niederrhein - Lieblingsplatz Niederrhein: Informationen zum EFRE-Projekt LOCAL EMOTION am Niederrhein finden Sie hier.

THEOs TOLLE TOUR verbindet spannende Lieblingsplätze rund um Goch mit einer schönen Radtour. Wenn man diese Tour als Pauschalerlebnis bucht, kommt man in den Genuss von Theo Ghijsen, dem unvergleichlichen Radtourenbegleiter. Buchungsinfos finden Sie hier.

Aber auch alleine kommt man mit den verschiedenen LIeblingsplätze in Berührung und kann sich ein Bild von der ehemaligen und jetztigen Situation vor Ort machen.

 

outdooractive.com User
Autor
Tobias Schmitz
Aktualisierung: 02.07.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
36 m
Tiefster Punkt
8 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Kloster Graefenthal
Nierswalder Landhaus

Weitere Infos und Links

Diese Tour ist aus dem EFRE-Projekt LOCAL EMOTION am Niederrhein entstanden - viele weitere Informationen zu diesem geförderten Projekt finden Sie auf der Projektseite www.lieblingsplatz-niederrhein.de

 

Start

NIerswalder Landhaus (35 m)
Koordinaten:
DG
51.724662, 6.139718
GMS
51°43'28.8"N 6°08'23.0"E
UTM
32U 302456 5734287
w3w 
///zonen.eingerichtet.passwort

Ziel

NIerswalder Landhaus

Wegbeschreibung

Gestartet wird am Nierswalder Landhaus, wo auch bei Bedarf Fahrräder geliehen werden können. Von dort aus geht es in den Reichswald, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet des Niederrhein, wo man nach kurzer Zeit an einer besonderen Stelle vorbeikommt. Vor Äonen wurden hier Hügelgräber angelegt - mit ein bisschen Fantasie kann man diese auch heute noch entdecken. Weitere Infos dazu gibt es hier

Unerschrocken erreicht man im Anschluß das Spargeldorf Kessel - kleiner Tipp am Rande: in der Spargelsaison (Ende März bis Ende Juni) ein bisschen mehr Zeit einplanen und hier sich mit dem weißen Gold des Niederrheins verwöhnen lassen. Nachdem die Niers üebrquert wurde, passiert man die Viller Mühle - eine ehemalige Ölmühle, die heute als Veranstaltungsgelände und Kuriositätenkabinett dient. Weitere Infos zur Viller Mühle können hier gefunden werden.

Der Weg folgt jetzt der Radroute Boxteler Bahn, die vor über hundert Jahren eine wichtigsten Verbindungen Europas darstellte...jedenfalls einen Teil davon. Sie war Teil der WEST-OST Verbindung zwischen London und St. Petersburg. Am Grenzübergang in Hommersum befindet sich eine Infotafel, die Näheres über die Geschichte der Boxteler Bahn oder niederländisch Duitse Lintje kundtut. Informationen zur Boxteler Bahn gibt es hier.

Gennep ist nun schnell erreicht und der Marktplatz mit dem alten Rathaus bietet einen grandiosen Anblick.

Zurück geht es an der Niers entlang über Nergena und Kessel - dort kreuzt die Route sich selber. Der Rückweg führt dann aber weiter mehr oder weniger die Niers entlang und erreicht dann nach einigen Minuten mit dem Kloster Graefenthal den letzten LIeblingsplatz der Tour. Dieses ehemalige Kloster hat eine ereignisreiche Geschichte, die auf dem Gelände auch heute noch nachvollzogen werden kann. Weitere Infos dazu gibt es hier.

Noch ein Stückchen weiter, die letzte Endmoräne hoch, dann ist auch das NIerswalder Landhaus wieder in Sicht und empfängt seine Gäste gerne mit Kaffee und Kuchen oder einer herzhaften Mahlzeit.

Viel Vergnügen

Übrigens - alle unsere Lieblingsplätze finden Sie auf unserer Seite www.lieblingsplatz-niederrhein.de

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Mit dem Auto von der A57 kommend nimmt man die Ausfahrt 2 (Kleve) und folgt der Bundesstraße 9 bis zum Abzweig Waldstraße nach links (ca. 4,5 km). Von dort weiter bis man rechts zum NIerswalder Landhaus abbiegen muss (Schild).

Parken

Parkplatz des Nierswalder LandhausesDorfstraße 2, 47574 Goch oder an der Kirche.

Koordinaten

DG
51.724662, 6.139718
GMS
51°43'28.8"N 6°08'23.0"E
UTM
32U 302456 5734287
w3w 
///zonen.eingerichtet.passwort
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Helm, festes Schuhwerk sind empfohlen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
31,9 km
Dauer
2:11h
Aufstieg
28 hm
Abstieg
28 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.