Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Mittlere Spargel-Schlemmer-Route

Radtour
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Spargelfeld am Schloss Walbeck
    Spargelfeld am Schloss Walbeck
    Foto: Lei Spreeuwenberg, CC BY-SA
m 40 30 20 10 50 40 30 20 10 km
Für alle, die Schlemmen und aktives Freizeitvergnügen miteinander verbinden wollen, ist diese Tour ein besonderer Genuss.  Die Route ist über das Knotenpunktsystem beschildert.
leicht
Strecke 51,3 km
3:25 h
64 hm
64 hm
46 hm
17 hm

Der Niederrhein - unendliche Weite, die nur ab und zu von kleinen Dörfern und Städten unterbrochen wird, und die immer wieder mit neuen Überraschungen, wie kleinen Seen, Flussauen, Waldgebieten und Sanddünen aufwartet. Und genau diesem Sandboden hat der Gelderner Ortsteil Walbeck seine überregionale Bekanntheit als „Spargeldorf“ zu verdanken. In der Zeit von April bis zum 24. Juni kann dieses Edelgemüse, das durch diesen Boden besonders mild und zart ist, geerntet werden. 2013 hat der Walbecker Spargel durch die Europäische Kommission das Gütesiegel für „geschützte geografische Angabe“ (g.g.A.) verliehen bekommen. Somit ist die besondere Qualität, Tradition und Beschaffenheit der edlen Stangen vom Niederrhein von der Europäischen Union offiziell anerkannt und wie auch Champagner, Lübecker Marzipan und Parmaschinken, vor Nachahmung wirksam geschützt worden.

Für alle die Schlemmen und aktives Freizeitvergnügen miteinander verbinden wollen, haben wir drei attraktive Fahrradrouten zwischen 78,5 km und 32,5 km zusammengestellt. Auf den Touren lernen Sie die besondere Landschaft des Niederrheins, die Schlösser und kleinen Orte auf der deutschen und niederländischen Seite kennen. Die Routen sind über das Knotenpunktsystem ausgezeichnet beschildert. Der krönende Abschluss ist dann ein Spargelessen in einem der Walbecker Spezialitätenrestaurants.

Profilbild von Rainer Niersmann
Autor
Rainer Niersmann
Aktualisierung: 10.02.2022
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
46 m
Tiefster Punkt
17 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Die Route ist ganzjährig befahrbar. Von April bis zum 24. Juni ist die Erntezeit für den Spargel. Ein Besuch beim Spargelbauer mit Hofführung und anschließendem Einkauf im Hofladen ist besonders zu empfehlen.

Weitere Route mit vielen Infos zum Radfahren rund um Geldern am Niederrhein:

Tourismusbüro, Stadt Geldern, Issumer Tor 36, 47608 Geldern, E-Mail: tourismus@geldern.de, Tel.: 02831/398-555

Start

Koordinaten:
DD
51.495919, 6.217740
GMS
51°29'45.3"N 6°13'03.9"E
UTM
32U 306875 5708646
w3w 
///entkam.bemessen.vorne
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Start im Spargeldorf Walbeck ist der Knotenpunkt  25. Entlang der niederländischen Grenze mit einem Abstecher auch auf niederländischer Seite, vorbei am Renaturierungsgebiet der Lingsforter Beek / Leitgraben mit einer kleinen Aussichtsplattform gelangen Sie in die Blumenstadt Straelen mit einemschönen Marktplatz und Gastronomie . Durch die herrliche niederrheinische Landschaft radeln Sie weiter Richtung Wachtendonk bis Knotenpunkt  30. Hier lohnt ein Abstecher in die historische Altstadt von Wachtendonk. Zurück beim Knotenpunkt  30 folgen Sie wieder der Route. Kurz vor Pont radeln Sie an der Justizvollzugsanstalt vorbei. Vor der JVA sind Kunstwerke des Projektes „Kunst am Knast“ zu besichtigen. Unverwechselbar die Aufschrift „Sehnsucht“ entlang der Mauern. Fahren Sie entlang der Niers und durch die niederrheinische Idylle bis zum Spargeldorf Walbeck. Besuchen Sie hier die älteste voll funktionierende Windmühle Deutschlands, die Steprather Mühl mit angeschlossenem Backhaus und Café.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

A 40 Abfahrt Kerken über B 9

 A 57 Abfahrt Alpen über B 58

Geldern Richtung Walbeck

Parken

Parkflächen am Waldfreibad Walbeck

Koordinaten

DD
51.495919, 6.217740
GMS
51°29'45.3"N 6°13'03.9"E
UTM
32U 306875 5708646
w3w 
///entkam.bemessen.vorne
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
51,3 km
Dauer
3:25 h
Aufstieg
64 hm
Abstieg
64 hm
Höchster Punkt
46 hm
Tiefster Punkt
17 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.