Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Prinz-Moritz-Route

Radtour · Nordrhein-Westfalen · Geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Radfahrer in Richtung Prinz-Moritz-Grabmal
    / Radfahrer in Richtung Prinz-Moritz-Grabmal
    Foto: Martina Gellert, CC BY-SA, Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH
  • / Die Schwanenburg in Kleve
    Foto: Karl Kisters, CC BY-SA, Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH
  • / Stiftskirche und Narrenbrunnen in Kleve
    Foto: Martina Gellert, CC BY-SA, Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve
  • / Prinz-Moritz-Grabmal
    Foto: CC BY-SA, Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve
  • / Blick auf Schloss Moyland
    Foto: Niederrhein Tourismus
  • / Luftbild Schloss Moyland
    Foto: Niederrhein Tourismus
m 150 100 50 25 20 15 10 5 km Minoritenkirche- St. Mariä Empfängnis Schwanenburg Stifts- und … Himmelfahrt
Die Prinz-Moritz-Route führt Sie durch das Klever Land, vorbei an geschichtsträchtigen und kulturellen Örtlichkeiten.
Geöffnet
leicht
Strecke 25,2 km
1:35 h
30 hm
32 hm
Auf einer Länge von ca. 25 km. können Sie die Geschichte des Prinz Moritz von Nassau-Siegen kennenlernen und das Schloß Moyland bestaunen. Auch das Haus Riswick ist einen Besuch wert - der Bauernmarkt findet jeden Donnerstag von 12:00 bis 17:00 Uhr statt.

Autorentipp

Sehenswert: Prinz-Moritz-Grabmal, Haus Rosendal, Museum Schloß Moyland, Landwirtschaftszentrum Haus Riswick
Profilbild von Martina Gellert
Autor
Martina Gellert
Aktualisierung: 03.05.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
43 m
Tiefster Punkt
12 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

The Rilano Hotel Cleve City
Museum Schloss Moyland

Weitere Infos und Links

Bauernmarkt Haus Riswick: https://www.riswicker-bauernmarkt.de/

Moritzgrab: https://www.kleve-tourismus.de/reisefuehrer/sehenswuerdigkeiten-in-kleve/moritzgrab-in-kleve

Fahrradverleih: https://www.kleve-tourismus.de/reisefuehrer/freizeit-in-kleve/radfahren-in-kleve/fahrradverleihbetriebe-in-kleve

 

Start

Parkplatz Wiesenstraße, 47533 Kleve (Knotenpunkt 22) (12 m)
Koordinaten:
DD
51.791399, 6.142821
GMS
51°47'29.0"N 6°08'34.2"E
UTM
32U 302961 5741699
w3w 
///besagte.rückgang.frühes

Ziel

Parkplatz Wiesenstraße, 47533 Kleve (Knotenpunkt 22)

Wegbeschreibung

Die Knotenpunkte im Überblick:

22 - 26 - 24 - 23 - 19 - 16 - 18 - 17 - 16 - 21 - 15 - 22

Diese Route beginnt im Zentrum der Schwanenstadt Kleve mit Museum, Tourist Information, Schwanenburg und Stiftskirche.

Sie fahren von der Innenstadt weiter in Richtung Haus Freudenberg, Prinz-Moritz-Grabmal und Sternbuschbad. Diese Sehenswürdigkeiten liegen in Kleves Nachbargemeinde Bedburg-Hau mit knapp 14.000 Einwohnern.

Nach kurzer Fahrt kommen Sie zum Haus Rosendal. Der Name ist zurückzuführen auf eine alte Begräbnisstätte, wo die Römer die Tradition pflegten, Rosen auf ihre Gräber zu pflanzen.

Das nächste geschichtsträchtige und zudem imposante Bauwerk lässt nicht lange auf sich warten: Museum Schloss Moyland. Der Name leitet sich von den niederländischen Worten „mooi land” ab, die „schönes Land“ bedeuten. Im Jahre 1307 wurde das Schloss zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Das Museum Schloss Moyland ist ein Museum für zeitgenössische und moderne Kunst mit einem historischen Schlossensemble inmitten einer weitläufigen Gartenanlage.

Auf schönen Wegen durch die niederrheinische Landschaft geht es wieder vorbei an Haus Rosendal und dem Haus Riswick, zurück zum Ausgangspunkt der Route.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie erreichen den Bahnhof Kleve mit dem RE10 und diversen Buslinien. Den Startpunkt "Wiesenstraße" finden Sie, indem Sie den Schildern "Knotenpunkt 22" folgen.

Anfahrt

Anreise mit dem Auto:

Über die A 57 Köln-Nimwegen → Nehmen Sie die Abfahrt Kleve/Goch-West und folgen sie der B 9 Richtung Kleve.

Über die A 3 Köln-Arnheim→ Nehmen Sie die Abfahrt Emmerich/Kleve und folgen sie der B 220 Richtung Kleve.

Anreise über Nimwegen→ Über die A 50 / A 73, dann der Ausschilderung Richtung Nimwegen-Zentrum, dann Richtung Kleve. Nach der Grenze der B 9 Richtung Kleve folgen. Am Ende der A 15 der Ausschilderung Richtung Kleve folgen. Nach der Grenze der B 9 Richtung Kleve folgen.

Parken

Kostenfrei: Parkplatz am Bahnhof (Van-den-Bergh-Straße)

Kostenpflichtig: Ludwig-Jahn-Straße, Spoykanal, Minoritenplatz

Koordinaten

DD
51.791399, 6.142821
GMS
51°47'29.0"N 6°08'34.2"E
UTM
32U 302961 5741699
w3w 
///besagte.rückgang.frühes
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

 

 

Kartenempfehlungen des Autors

 Fahrrad-Routen rund um Kleve, 1,50€

Die schönsten Radtouren im Kreis Kleve, 8,95€, erhältlich in der Touristinformation Kleve, Minoritenplatz 2.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
Geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
25,2 km
Dauer
1:35 h
Aufstieg
30 hm
Abstieg
32 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.