Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour

Via Romana

Radtour · Nordrhein-Westfalen · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Silke Dückerhoff, Niederrhein Tourismus GmbH
m 300 200 100 200 150 100 50 km

Freuen Sie sich auf eine Reise durch 2000 Jahre Geschichte! Die kultouristische Radwanderroute Via Romana führt Sie durch die niederrheinische Region zwischen Xanten und Nimwegen und bietet Ihnen eine große Vielfalt an historischen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten.

Die Grundlage der Via Romana ist die antike Limesstraße der Römer, die als Heeres- wie auch Handelsroute römische Siedlungen und Kastelle miteinander verband. Zahlreiche imposante Überreste der römischen Kultur sind als Attraktionen auf der Route erlebbar.

Startpunkte der Via Romana sind die beiden ehemnals bedeutensten niederrheinischen Römersiedlungen Ulpia Novio-magus Batavorum - das heutige Nimwegen -  und die Colonia Ulpia Traiana - bei Xanten gelegen, die beide im 100 n. Chr. das Stadtrecht erhielten. Trotz des Bedeutungsverlustes der beiden Städte mit dem Ende des Weströmischen Reiches im späten 5. Jahrhundert behielt die Limesstraße ihren Rang einer wichtigen Fernhandelsstraße zwischen Köln un den Niederlanden, die im Mitteralter zum Wohlstand niederrheinischer Städte beitrug.

 

geöffnet
mittel
Strecke 247,8 km
17:26 h
422 hm
422 hm

Kultur und Erholung

Auf der Via Romana bewegen Sie sich nicht nur auf römischen Spuren, sondern können auch historische Kulturstädte erkunden.

Lassen Sie sich vom Charme der Schlösser verzaubern und bewundern Sie beeindruckende Kirchen und faszinierende Gartenanlagen. Auf den Stationen der Route finden Sie zahlreiche Museen und Orte, die Geschichte, Kunst und Kultur zu einem Erlebnis werden lassen.

 

Die Route

 

Die Via Romana führt Sie über eine Länge von rund 260km durch die herrlich abwechslungsreiche Naturlandschaft zwischen Niederrhein, Maas und Waal. Sie verläuft auf gut ausgebauten Radwegen und ist durchgehend beschildert. Im Verlag Esterbauer ist ein ausführliches Radtourenbuch erschienen, das in den Touristinfos entlang der Strecke oder bei Via Romana erhältlich ist.

Autorentipp

1) Xanten

Einen Bummel durch die Altstadt der charmanten Römer-, Dom- und Siegfriedstadt dürfen Sie auf keinen Fall verpassen.

2) Kalkar

Besuchen Sie unbedingt den historischen Marktplatz mit dem gotischen Rathhaus und die berühmte Nicolai-Kirche.

3) Bedburg - Hau

Hier lohnt sich ein Abstecher zum Museum Schloss Moyland, das moderne Kunst inmitten eines historischen Parks zeigt.

4) Kleve

Besteigen Sie den imposanten Schwanenturm oder lassen Sie in den weitläufigen Gartenanlagen die Seele baumeln.

5) Kranenburg

Die romantischen Gässchen im historischen Ortskern und die Wallfahrtskirche St. Peter und Paul laden zum Besuch ein.

6) Groesbeek

Inmitten Hügeln, Weiden und sogar Weingärten gibt es in Groesbeek auch interessante Museen.

7) Mook en Middelaar

Als Zeugen römischer Kolonisation finden Sie hier die Überreste der römischen Villa Plasmolen.

8) Cuijk

Im Museum Ceuclum und der St. Martinskirche erfahren Sie mehr über die reiche Geschichte von Cuijk.

9) Nijmegen

Die älteste Stadt der Niederlande erinnert mit zahlreichen Denkmälern, Parks und Museen an ihre reiche Geschichte.

10) Ubbergen

In Ubbergen genießen Sie die sanften Hügel, die Flusslandschaft und das weitläufige Ooijpolder

 

Highlights der Römerkultur

(1) LVR-Archäologischer Park Xanten und Römermuseum

Auf dem Gelände der antiken Provinzstadt Colonia Ulpia Traiana wird römische Geschichte lebendig.

(2) Rinder

Sehenswert ist der Mars-Camulus-Stein in der Pfarrkirche St. Willibrord und das Museum Forum Arenacum

(3) Museum Het Valkhof

Wo sich früher ein römisches Heerlager befand, ist heute das Museum Het Valkhof mit einer bedeutenden Sammlung römischer Archäologie.

(4) Römische Ziegelbrennerei

Hier liegen die Überreste einer, von römischen Soldaten gebauten, Fabrik für Töpferware und Dachziegel.

Profilbild von Silke Dückerhoff
Autor
Silke Dückerhoff
Aktualisierung: 02.07.2019
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
91 m
Tiefster Punkt
7 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte mit Helm und festem Schuhwerk fahren

Start

Xanten / Nijmegen (23 m)
Koordinaten:
DG
51.661665, 6.451970
GMS
51°39'42.0"N 6°27'07.1"E
UTM
32U 323773 5726483
w3w 
///werfer.gehörendes.laufen

Ziel

Nijmegen / Xanten

Wegbeschreibung

Die Nordroute der Via Romana ist 153,5 km lang und führt durch Xanten, Vynen, Kalkar, Grieth, Qualburg, Düffelward, Kranenburg, Beek, Nijmegen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anfahrt über die B57.

Koordinaten

DG
51.661665, 6.451970
GMS
51°39'42.0"N 6°27'07.1"E
UTM
32U 323773 5726483
w3w 
///werfer.gehörendes.laufen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

A N K E, Arnhem - Nijmegen - Kleve - Emmerich: Rad- und Wanderkarte/Fiets- en wandelkaart mit Ausflugszielen, Einkehr- & Freizeittipps, wetterfest, ... 1:50000 (Rad- und Wanderkarte / RuWK) (Niederländisch) Landkarte – Gefaltete Karte, 1. März 2019
ISBN 978-3747304419

 

ADFC-Regionalkarte Niederrhein Nord mit Tagestouren-Vorschlägen, 1:75.000, reiß- und wetterfest, GPS-Tracks Download: Zwischen Kleve und Krefeld - mit ... bis Nijmegen (ADFC-Regionalkarte 1:75000) Landkarte – Gefaltete Karte, 2. Mai 2018
ISBN 978-3870738372

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Geeignetes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und ein kleines Fahrradreparaturset sind empfehlenswert.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
247,8 km
Dauer
17:26 h
Aufstieg
422 hm
Abstieg
422 hm
Hin und zurück Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.