Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Voerder Denkmaltour: Südtour

Radtour · Niederrhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lokale Arbeitsgruppe (LAG) Lippe-Issel-Niederrhein e.V. Verifizierter Partner 
  • radfahrer-warftenhof-löhnen
    radfahrer-warftenhof-löhnen
    Foto: Flaggschiff Film, CC BY-SA, Lokale Arbeitsgruppe (LAG) Lippe-Issel-Niederrhein e.V.
m 150 100 50 14 12 10 8 6 4 2 km Spielplatz Haus Voerde Strandhaus Ahr … Geschichtspfades) Kyoto Japanisches Restaurant Gerichtslinde Götterswickerhamm Restaurant Strandhaus Ahr Turm "Haus Storchennest" Mahnmal … Geschichtspfades) Restaurant "Zur Arche" Haus Wohnung Bahnhof Voerde Rheinwacht

Auf der Denkmaltour des Voerder Heimatvereines kann man weit über dreißig Voerder Denkmäler bestaunen. Die Tour ist unterteilt in eine Süd- und Nordroute, welche Einzeln oder in Kombination gefahren werden können.

 

leicht
Strecke 15 km
1:22 h
11 hm
16 hm
31 hm
19 hm

Die mit der Expertise des Voerder Heimatvereines erstellte Denkmaltour wird auch Ihnen die kleinen und großen Geschichten Voerdes näherbringen. Dabei durchfahren Sie ruhige Siedlungsbereiche und idyllische Landschaften im Wechsel. 

Entdecken sie unterwegs:

- das historische administrative Zentrum Voerde

- die bezaubernden Wasserschlösser Haus Voerde und Haus Wohnung

- die Bergarbeiterseidlung Möllen 

- das geschichtsträchtige und über 1000 Jahre alte Rheindorf Götterswickerhamm mit der vom preußischen Architekten Karl Friedrich Schinkel entworfenen Evangelischen Kirche, der Gerichtslinde aus dem Mittelalter sowie dem ikonischen Turm "Haus Storchennest"

- das imposante stillgelegte Kraftwerk Voerde

- das idyllische Dorf Löhnen, das südlichste Warftendorf Deutschlands

 

Unterwegs bieten sich in Voerde, Möllen sowie Götterswickerhamm hervorragende Möglichkeiten sich bei Speiß und Trank zu stärken. 

 

 

 

 

Profilbild von Quelle: ADFC Kreis Wesel e.V.
Autor
Quelle: ADFC Kreis Wesel e.V.
Aktualisierung: 13.07.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
31 m
Tiefster Punkt
19 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Taverna Mykonos
Kyoto Japanisches Restaurant
Restaurant Strandhaus Ahr
Restaurant "Zur Arche"
Minigolfanlage des Restaurants Rheinwacht

Sicherheitshinweise

Die Straßen rund um Löhnen sind teilweise sehr eng und Anlieger dürfen diese mit Autos befahren. Hier ist also etwas Vorsicht geboten. Die Wege werden allerdings nur selten befahren.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen zu Voerde und seinen Sehenswürdigkeiten finden Sie auf der Internetseite des Stadtmarketings Voerde sowie der Stadt Voerde

Start

Ehemaliges Rathaus, Frankfurter Straße 367, 46562 Voerde (24 m)
Koordinaten:
DD
51.595926, 6.668991
GMS
51°35'45.3"N 6°40'08.4"E
UTM
32U 338548 5718671
w3w 
///rechnung.quadrat.gültige

Ziel

Ehemaliges Rathaus, Frankfurter Straße 367, 46562 Voerde

Wegbeschreibung

Wir beginnen die Tour am (A) ehemaligen Rathaus (AWO-Seniorenzentrum, Frankfurter Straße 367, 46562 Voerde) mit Lindenwirtskate und fahren zwischen dem ehemaligen Bürgermeisterhaus (Frankfurter Straße 369, 46562 Voerde) an den Gefängniszellen vorbei durch die Anlage des Seniorenzentrums hindurch zum Hochzeitsweg (Rad- Fußweg zur Allee). Diesem folgen wir nach rechts zur Straße "Allee",

 An der Allee biegen wir links ab und sehen das Wasserschloss Haus Voerde  rechts liegen. Nach der Besichtigung fahren wir weiter die Allee entlang bis zur Sporthalle rechts. Wir nehmen den Rad- Fußweg, der rechts abzweigt und direkt am Bachbett der Momm entlang führt. So gelangen wir zur Steinstraße. Hier biegen wir links ab und fahren geradeaus weiter. Die Dinslakener Straße wird gekreuzt, die Unterführung unter der Bahn durchfahren. Die Straße heißt jetzt Bahnhofstraße. Auf ihr wird weitergefahren bis zur Alexanderstraße. Dort rechts und sofort links in die Barbarastraße. Die Straße "Am Kindergarten" fahren wir wieder rechts. Nach etwa hundert Metern findet man das Mahnmahl Buschmannshof auf der linken Seite vor dem Spielplatz gegenüber der Hausnummer 20.

Weiter auf "Am Kindergarten" geradeaus folgen wir der Straße bis zur Prinzenstraße, dort rechts und dann immer weiter geradeaus. Wir fahren auf die Eisenbahnunterführung zu in die Sackgasse hinein und biegen direkt davor links ab in den Weg neben der Bahn. Wir kreuzen eine Straße, fahren direkt an der Bahn weiter bis zum Ende des Weges an der Rahmstraße. Hier rechts, nach hundert Metern liegt auf der rechten Seite die ehemalige Schule (Rahmstraße 199, 46562 Voerde-Möllen) von Möllen. Weiter geht es bis zur Dinslakener Straße, wir überqueren sie und fahren an ihr entlang nach links zur nächsten Straße "Auf dem Bünder". Hier rechts bis zur evangelischen Kirche. Vor der Kirche links bis zur ehemaligen katholischen Kirche Sankt Barbara. Dort rechts (Kampshof) weiter "Im Busch" entlang bis zur Friedrichstraße. Hier rechts und unmittelbar hinter der Unterführung in den Weg hinein. Ihm folgen bis zur Hauptstraße (Frankfurter Straße). Nach hundert Metern links gelangt man zum Wasserschloss Haus Wohnung. Von Haus Wohnung fährt man zurück zum eben befahrenen Waldweg und kreuzt die Frankfurter Straße und fährt immer am Zaun des Kraftwerkes entlang bis zur Gastwirtschaft "Strandhaus Ahr". Auf der Straße links nach Götterswickerhamm. In Götterswickerhamm rechts in den "Unteren Hilding" hinein. Kurz hinter der Mosterstege steht die Gerichtslinde. Zurück zur Mosterstege, diese hinein bis zum Ende, dort links. Wieder links zum evangelischen Gemeindezentum. Wir gelangen so zum Haus Götterswick (Oberer Hilding 10, 46562 Voerde-Götterswickerhamm). Rechts an Haus Götterswick führt ein schmaler Weg vorbei, auf ihm gelangt man auf eine kleine Straße, von der man wieder rechts abbiegt in einen kleinen Weg zur evangelischen Kirche (Schinkelkirche). Von der Kirche fährt man zur Straße hinauf zum Kreisverkehr. Diesen verläßt man bei 270 Grad in die Dammstraße hinein bis zum Haus Storchennest (Dammstraße 1, 46562 Voerde-Götterswickerhamm), am Turm leicht zu erkennen. Man durchquert das kleine, unmittelbar an das Storchennest angrenzende Wäldchen auf dem schmalen Weg, der rechts abgeht. Am Ende des Wäldchens rechts, gleich wieder links und wieder links. Wir befinden uns jetzt auf dem Himmbruchweg, dem wir bis zur nächsten Kreuzung folgen. Dort rechts, an der Windkraftanlage vorbei, wieder rechts in die Küpperstraße, der wir über einige Kreuzungen durch das idyllische Dörfchen Löhnen bis zu ihrem Ende folgen. Hier rechts in die Lübdingstraße bis zum Kriegerdenkmal auf der rechten Seite. Weiter am Straßendreieck links. An der ersten Abbiegung rechts (Über die Hölter) endet die Südroute. Über die Hölter und dann die Frankfurter Straße rechts gelangt man wieder zum Seniorenzentrum.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnhof Voerde:

Die Strecke kreuzt den Bahnhof Voerde, sodass man auch von hier die Rundtour starten kann. Am Bahnhof Voerde halten Züge aus Richtung Emmerich, Düsseldorf und Essen.

Anfahrt

Startadresse:  Frankfurter Straße 367, 46562 Voerde

Von der A59 - Ausfahrt Dinslaken-West - kommend folgen Sie der B8 Richtung Voerde/Wesel. Der B8 folgen Sie durch Dinslaken. Nach ca. 2,5 km biegen sie nach links in die Voerder Straße nach Voerde ein. Nach der Durchfahrt des Wohnungswaldes sowies des Ortes Möllen biegen Sie an der Ampel nach links in die Rahmstraße ab. Dieser folgen Sie bis zur nächsten Kreuzung (linkerhand das stillgelegte Kraftwerk Voerde). Hierbiegen sie nach rechts in die Frankfuerter Straße ab. Folgen Sie dann der Straße, bis sie Voerde erreichen. Die Straße unterquert die Bahntraßen, bevor sich auf der linken Seite ein kleiner Parkplatz gegenüber des ehemaligen Rathauses befindet. Hier können sie die Tour beginnen,

Parken

Es befindet sich ein Parkplatz gegenüber dem ehemaligen Rathaus.

 

Koordinaten

DD
51.595926, 6.668991
GMS
51°35'45.3"N 6°40'08.4"E
UTM
32U 338548 5718671
w3w 
///rechnung.quadrat.gültige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gerade auf dem Rheindeich aber auch auf den offenen "Feldwegen" ist wind- und regenfeste Kleidung empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
15 km
Dauer
1:22 h
Aufstieg
11 hm
Abstieg
16 hm
Höchster Punkt
31 hm
Tiefster Punkt
19 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 28 Wegpunkte
  • 28 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.