Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Voerder Radroute 6: Lippe, Preußen und zurück

Radtour · Niederrhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lokale Arbeitsgruppe (LAG) Lippe-Issel-Niederrhein e.V. Verifizierter Partner 
  • Wasserwerk an der Lippe
    Wasserwerk an der Lippe
    Foto: Kanufreunde Lippe e.V., CC BY-ND, WeselMarketing GmbH
m 150 100 50 30 25 20 15 10 5 km Denkmal für … Offiziere Niederrheinbrücke Wesel Altes Wasserwerk LVR-Niederrheinmuseum Kyoto Japanisches Restaurant Bahnhof Friedrichsfeld Alter Lippehafen Bahnhof Voerde Cafè Sahnehäubchen Gierseilfähre Quertreiber Zitadelle Wesel Bahnhof Voerde
Die Tour führt von voerde zum renaturierten Lippemündungsraum. In Wesel bietet sich zudem der eine oder andere Abstecher zu Erinnerungsstätten der Preußenzeit an.
leicht
Strecke 31 km
2:05 h
35 hm
35 hm
32 hm
16 hm

Erleben Sie auf dieser Tour mit der Lippemündung sowie den Lippeauen einen sehr naturnahen Bereich des Niederrheins. In Wesel wartet für geschichtsinteressierte die eine oder andere Erinnerungsstätte an die Preußenzeit. Der Rest der Tour führt Sie durch Wiesen und das eine oder andere Waldstück. Entdecken Sie unterwegs:

 

Bitte beachten: Die Gierseilfähre über die Lippe ist nur vom 16. April bis zum 14. Oktober im Betrieb. Desweiteren ist Sie nur bei guter Sicht und Tageslicht zu benutzen. Weitere Infos finden Sie hier

 

In Voerde, Friedrichsfeld und Wesel gibt es reichlich Möglchkeiten bei Speiße und Trank eine Pause einzulegen.

Profilbild von Quelle: Verein für Heimatpflege und Verkehr Voerde (Niederrhein) e.V.
Autor
Quelle: Verein für Heimatpflege und Verkehr Voerde (Niederrhein) e.V.
Aktualisierung: 06.05.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
32 m
Tiefster Punkt
16 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 37,47%Schotterweg 19,33%Naturweg 35,30%Pfad 3,14%Straße 4,63%Fähre 0,11%
Asphalt
11,6 km
Schotterweg
6 km
Naturweg
11 km
Pfad
1 km
Straße
1,4 km
Fähre
0 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Eisenbahndenkmal (Infoschild des Voerder Geschichtspfades)
Cafè Sahnehäubchen
Kyoto Japanisches Restaurant

Sicherheitshinweise

Teilweise teilt man sich kleine Straßen mit dem Autoverkehr. Hier ist etwas vorsicht geboten. Allerdings werden die Wege nur selten befahren.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen zu Voerde und seinen Sehenswürdigkeiten finden Sie auf der Internetseite des Stadtmarketings Voerde sowie der Stadt Voerde

Informationen zur Stadt Wesel finden Sie auf der Internetseite des Wesel Tourismus

Start

Bahnhofstraße 94, Bahnhof Voerde (25 m)
Koordinaten:
DD
51.597865, 6.688208
GMS
51°35'52.3"N 6°41'17.5"E
UTM
32U 339885 5718845
w3w 
///darum.oben.igel
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhofstraße 94, Bahnhof Voerde

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Alnwicker Ring am Bahnhof Voerde geht es in südlicher Richtung die Bahnhofstraße entlang. Nach ca. 1 km biegen wir rechts in den Küttemannweg der Beschilderung Richtung Wesel / Friedrichsfeld bzw. Knotenpunkt 87 folgend ab. Wir folgen dem Küttemannsweg, überqueren die Grünstraße und folgen nun der Schafstege. An dem Jugendzentrum Stockumer Schule fahrne wir rechts in die Unterführung und folgen weiter der Beschilderung Richtung Wesel / Friedrichsfeld. Der rot-weißen Radwegebeschilderung folgen wir weiter in Richtung Wesel bis wir den Kanal erreichen.

Diesen überqueren wir und biegen an der Emmelsumer Straße nach links ab (Beschilderung Richtung Spellen / Knotenpunkt 64).  Nach einigen Metern erreichen wir die Kreuzung mit dem Knotepunkt 64. Hier folgen wir nach rechts der Beschilderung zum Knotenpunkt 60 bzw. Wesel "über Hülskens-Radweg". Diesem folgen wir idyllisch und Aussichtsreich durch den Lippe Mündungsbereich. Am Ende trifft der Hülskens-Radweg auf die Niederrheinbrücke Wesel. Hier rechts in Richtung Wesel abbiegen. (Wer möchte kann auch links über die Brücke einen Abstecher zur Ruine des Fort Blüchers machen). Direkt bei der nächsten Möglichkeit wieder rechts auf die Straße "Am Lippeglacis" abbiegen. (Geradeaus ur Besichichtigung des LVR-Niederrheinmuseums, der Zitadelle mit dem städtischen Museum - Abteilung Schill).  Der Straße Am Lippeglacis im Verlauf folgen, bis diese wieder auf die B8 trifft. Hier dann rechts abbiegen und an der nächsten Kreuzung der Dinslakener Landstraße nach links folgen (Beschilderung Richtung Bahnhof / Innenstadt). Bei der nächsten Möglichkeit rechts und direkt wieder rechts in die Straße In de Tent abbiegen (Beschilderung Richtung Niederrheinhalle / Knotenpunkt 27). Sofern eine Besichtung des Schill-Denkmals gewünscht ist rechts der "Schillwiese" folgen ansonsten nach ca. 800 m an der Kreuzung mit der Fusternberger Straße dieser nach rechts folgen. (Beschilderung Richtung Hünxe / Lippehafen). Der rot-weißen Radbeschilderung ca. 4 km zur Lippefähre folgen. (Nicht verpassen: Das alte Wasserwerk liegt an einer Stichstraße der Straße "Am Lippehafen" auf der rechten Seite, kurze Zeit später befindet sich der alte Lippehafen ebenfalls auf der rechten Seite) Hier mit der Gierseilfähre "Quertreiber" über die Lippe setzen. Es empfiehlt sich, für das Übersetzen Arbeitshandschuhe zu benutzen.

Danach dem schmalen Pfad weiter bis zum Knotenpunkt 66 folgen. Hier rechts in richtung Knotenpunkt 70 fahren. Dort überqueren wir den Wesel-Datteln-Kanal und folgen der Beschilderung in Richtung Knotenpunkt 69 bzw. Bahnhof Voerde. Am Knotenpunkt 69 angekommen biegen wir nach rechts ab in Richtung Knotenpunkt 80 bzw. Voerde. Ein letztes mal müssen wir am Knotenpunkt 80 dann rechts abbiegen in richtung Knotenpunkt 87 bzw. Voerde. dann folgen wir einfach der rot-weißen Beschilderung noch ca. 3 km und erreichen dann wieder den Bahnhof.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Tour startet direkt am Voerder Bahnhof, an dem der RE 5 (Wesel - Koblenz via Duisburg, Düsseldorf, Köln), RE 19 (Emmerich - Düsseldorf via Wesel, Duisburg) und der RE 49 (Wesel - Wuppertal, via Oberhausen, Essen) halten.

Anfahrt

Startadresse: Bahnhofstraße 94, 46562 Voerde

Von der A59 - Ausfahrt Dinslaken-West - kommend folgen Sie der B8 Richtung Voerde/Wesel. Der B8 folgen Sie durch Dinslaken. Nach ca. 7 km biegen sie nach links in die Bahnhofstraße nach Voerde ein. Am 2. Kreisverkehr biegen Sie Sie nach rechts in in die Dinslakener Straße ein, um dann am nächsten Kreisverkehr wieder nach rechts in den Alnwicker Ring zu fahren. Diesem folgen Sie zuerst geradeaus und dann in einer Rechtskurve. Hier finden sie genügen Parkplatze des Bahnhofes, sodass sie Ihre Tour entspannt starten können.

Parken

Direkt am Bahnhof steht ein kostenfreier Parkplatz zur Verfügung.

Koordinaten

DD
51.597865, 6.688208
GMS
51°35'52.3"N 6°41'17.5"E
UTM
32U 339885 5718845
w3w 
///darum.oben.igel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Besonders auf freien Feld und entlang des Kanals ist Regen- und Windfeste Kleidung empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
31 km
Dauer
2:05 h
Aufstieg
35 hm
Abstieg
35 hm
Höchster Punkt
32 hm
Tiefster Punkt
16 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 15 Wegpunkte
  • 15 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.