Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Stadtrundgang empfohlene Tour

Stadtrundgang Goch - Miteinander auf Tour

Stadtrundgang · Goch
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Haus zu den Fünf Ringen
    / Haus zu den Fünf Ringen
    Foto: CC BY-SA, Stadt Goch
  • / Haus zu den Fünf Ringen
    Foto: Ilka Janhsen, CC BY-SA, Stadt Goch
  • / Steintor
    Foto: Silke Schmitz, CC BY-SA, Stadt Goch
  • / Susmühle
    Foto: Torsten Matenaers, CC BY-SA, Stadt Goch
  • / Rathaus
    Foto: Heinz Meyen, CC BY-SA, Stadt Goch
  • / St. Maria Magdalena
    Foto: Copyright: © Christoph Raffelt, CC BY-SA, Stadt Goch
m 16 15 14 13 12 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Miteinander auf Tour

Einfach anders, einfach gut - das ist Goch. Willkommen an dem Ort, der niederrheinische Idylle entlang der Niers mit Historie, Kultur und dem Flair einer modernen Stadt verbindet. Goch lebt das Motto „miteinander Stadt“ zu sein und freut sich, Ihnen die Besonderheiten rund um die frühere Weberstadt präsentieren zu dürfen.  

leicht
Strecke 3,8 km
1:00 h
7 hm
5 hm
Wo einst Zigarrenmacher und Weber ansässig waren, leben heute mehr als 34.000 Menschen. Erstmals im Jahre 1261 erwähnt, entwickelte sich die Geburtsstadt des Heiligen Arnold Janssen bis heute zu einem besonderen Wallfahrtsort im Grünen. Historische Bauwerke, Kirchen, Klöster und unser Museum sind nur einige der vielen sehenswerten Gocher Stationen, die Ihren Aufenthalt besonders machen. Mit diesem ca. 4 km langen Rundgang laden wir Sie ein, die Gocher Innenstadt näher kennen zu lernen — auf den Spuren historischer Persönlichkeiten und außergewöhnlichen Gebäuden. Doch nicht nur das. Denn Goch hat darüber hinaus eine attraktive Fußgängerzone mit vielfaltigem Branchenmix zu bieten. Lassen auch Sie sich begeistern von dem besonderen Flair und erleben Sie Geschichte hautnah, bei Ihrem Besuch des Arnold-Janssen-Hauses oder des Museums Goch. Besonders zu empfehlen ist das Wahrzeichen Gochs: Das Steintor aus dem 14. Jahrhundert.

Autorentipp

Nutzen Sie als Gruppe die Gästeführungen – Quer durch Goch

Zwölf Gästeführerinnen und Gästeführer zeigen Ihnen gerne die Sehenswürdigkeiten von Goch. Vom Steintor aus führt der Weg zu historischen Gebäuden und Plätzen im Stadtzentrum. Info unter https://www.goch.de/de/inhalt-3/fuehrungen-in-goch/

Profilbild von Lutz Dennstedt
Autor
Lutz Dennstedt
Aktualisierung: 24.03.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
16 m
Tiefster Punkt
13 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Am Klosterplatz im Zentrum mit Parkmöglichkeit (15 m)
Koordinaten:
DD
51.677187, 6.153709
GMS
51°40'37.9"N 6°09'13.4"E
UTM
32U 303216 5728971
w3w 
///bewegte.klempner.vorhin

Ziel

Am Klosterplatz im Zentrum

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Nordwestbahn: RE 10 "Niers-Express" |

Deutschen Bahn AG

Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

Flixbus  FlixBus bietet Fernbuslinien in Deutschland und angrenzenden Ländern an. Die Haltestelle in Goch liegt am Bahnhof/Busbahnhof.

Anfahrt

Die Stadt Goch befindet sich im Westen der Bundesrepublik Deutschland, im Land NRW, Region Niederrhein, Kreis Kleve, direkt an der Grenze zum Nachbarland Niederlande.Sie erreichen Goch mit dem Auto:

Autobahn A 57 Abfahrt Goch /Kalkar oder Abfahrt Goch-West / Kleve (Abfahrten grenzen direkt an das Stadtgebiet)

B 9 Köln – Kleve

B 67 Coesfeld – Goch

B 504 Goch – Nijmegen

Parken

Parken in Goch

In der Gocher Innenstadt werden Parkgebühren erhoben. 20 Minuten Parken kostet 20 Cent, die maximale Gebühr für ganztägiges Parken beträgt 5,00 €. Die Parkgebühren werden montags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr fällig. Weitere Informationen zum Parken in Goch finden sie unter  https://www.goch.de/de/inhalt-3/parken/

Koordinaten

DD
51.677187, 6.153709
GMS
51°40'37.9"N 6°09'13.4"E
UTM
32U 303216 5728971
w3w 
///bewegte.klempner.vorhin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Empfohlen wird festes Schuhwerk und wetterabhängige Kleidung.

Grundausrüstung für Stadtrundgänge

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Mobiltelefon
  • Karten
  • Bargeld und EC-Karten
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,8 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
7 hm
Abstieg
5 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.