Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Auf Napoleons Spuren rund um Straelen

· 1 Bewertung · Wanderung · Schwalm-Nette
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Christina Beckers, Niederrhein Tourismus
  • /
    Foto: Christina Beckers, Niederrhein Tourismus
m 150 100 50 6 5 4 3 2 1 km Knotenpunkt 51 KLE -Wachtendonk WTD Knotenpunkt 52 KLE -Straelen STR Schaugewässer Flootsmühle Blaue Lagune Flootsmühle
Der Wanderweg "Auf Napoleons Spuren" führt Sie durch den Naturpark Schwalm-Nette. Entlang schöner Waldwege haben Sie auch die Möglichkeit einzukehren und sich eine Pause zu gönnen.
leicht
Strecke 6,7 km
1:40 h
32 hm
32 hm

Die Wanderroute trägt ihren Namen aufgrund der ehemaligen Schleusenanlage, die von Napoleon Bonaparte in Planung gegeben wurde. Er hatte das Ziel, eine Verbindung auf dem Wasserweg zwischen dem Rhein und der Maas herzustellen. Das Projekt wurde nie fertiggestellt – ist aber nach wie vor noch historisch bedeutsam und sehenswert. 

Die Wanderwege liegen gegenüber der B221 im Naturpark Schwalm-Nette. Die Wege sind sehr gut zu laufen und führen teilweise über schmale Teerstraßen durch den Wald oder über Waldwege. Wer möchte, kann vom Ortsteil Herongen-Louisenburg bis nach Nettetal durch oder entlang eines Mischwaldes laufen. Durch die Höhenlage ist der Blick in die benachbarten Niederlande möglich. Wenn die Sonne im Westen untergeht, ist es dort besonders schön. 

Die Strecke kann in zwei Abschnitten gelaufen werden. Die erste Runde führt über den Herscheler Weg und Heideweg in den Wald. Geradeaus  über eine „Treppe“ erreicht man die Jülicher Straße. Die Wanderstrecke ist abwechslungsreich.  Sie führt am Strandbad „Blaue Lagune“ vorbei. Dort kann man im Sommer eine Wanderung prima mit Strand, Baden, Wasserski oder Kletterpark verbinden.

Der zweite, und längere Abschnitt führt über den Herscheler Weg geradeaus bis zur „Flootsmühle“. Sie liegt bereits auf dem Gebiet der Gemeinde Nettetal. Durch den Wald führt der Weg auf den Jülicher Weg und zurück zum Parkplatz Louisenburg.

Die Wanderung „Auf Napoleons Spuren“ hat historische Elemente, führt durch leicht ansteigendes Gelände, durch dichten Mischwald und liegt im Naturpark Schwalm-Nette.

Autorentipp

Besonders in den Herbst- und Wintermonaten sollte man sich den tollen Sonnenuntergang mit Blick in Richtung Niederlande nicht entgehen lassen. 
Profilbild von Christina Beckers
Autor
Christina Beckers
Aktualisierung: 27.11.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
66 m
Tiefster Punkt
34 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Blaue Lagune

Start

Parkplatz Louisenburg bei Herongen (35 m)
Koordinaten:
DD
51.375765, 6.252757
GMS
51°22'32.8"N 6°15'09.9"E
UTM
32U 308804 5695195
w3w 
///umher.ausweiten.bienen

Ziel

Parkplatz Louisenburg bei Herongen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Per Bus ist Straelen von auswärts über die Linien 33, 34, 35, 063 und 69 zu erreichen. Sowohl der Bahnhof Geldern auf deutscher als auch der Bahnhof Venlo auf niederländischer Seite liegen jeweils etwa 10 Kilometer von Straelen entfernt.

Anfahrt

Straelen liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen direkt an der niederländischen Grenze.Im näheren Umkreis befinden sich die größeren Städte Venlo, Krefeld, Mönchengladbach und Duisburg. 

Straelen liegt an der Autobahn A40 (Ost-/West-Verbindung) und in der Nähe der Autobahn A61 (Südverbindung). Von der Autobahn A40 folgen Sie den Schildern nach Straelen.

Der Startpunkt der Wanderung ist der Parkplatz von Louisenburg bei Herongen. 

Parken

Es gibt am Startpunkt einen Parkplatz, welchen Sie nutzen können. 

Koordinaten

DD
51.375765, 6.252757
GMS
51°22'32.8"N 6°15'09.9"E
UTM
32U 308804 5695195
w3w 
///umher.ausweiten.bienen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Trekkingrucksack, bequeme Laufschuhe

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Martin Stelbrink 
03.01.2021 · Community
Das ist eine sehr schöne, kurze Rundwanderung. Kurz vor dem Poelvennsee haben wir den Weg auf der anderen Kanalseite genommen, der durch den Wald läuft und auf einem kleinen Abstecher einen Blick auf den See erlaubt.
mehr zeigen
Gemacht am 03.01.2021
Foto: Martin Stelbrink, Community
Foto: Martin Stelbrink, Community
Foto: Martin Stelbrink, Community
Foto: Martin Stelbrink, Community
Foto: Martin Stelbrink, Community
Foto: Martin Stelbrink, Community

Fotos von anderen

+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,7 km
Dauer
1:40 h
Aufstieg
32 hm
Abstieg
32 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.