Community
Sprache auswählen
Wanderung Premium Inhalt

Birten – Xanten – Fürstenberg - Amphietheater Birten und Hees

Wanderung · Niederrhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
KOMPASS-Karten Verifizierter Partner 
  • 481.tif
    481.tif
    Foto: KOMPASS-Karten
m 60 40 20 14 12 10 8 6 4 2 km
Strecke 14,8 km
3:15 h
92 hm
92 hm
70 hm
23 hm
Von den Auenwäldern am Altrhein zum römischen Amphitheater in Birten und über den ausssichtsreichen Fürstenberg in die sehenswerte Altstadt der Römer- und Domstadt Xanten sowie in den Archäologischen Park führt diese leichte Panoramawanderung.

 > Am Dorfplatz von Birten 01 steht die Kirche Sankt Viktor. Viktor von Xanten soll um 303 im nachmaligen Xanten seines christlichen Glaubens wegen von den Römern zu Tode gefoltert worden sein. An der Viktorkirche in Birten ist Viktor von Xanten dargestellt, auch der Dom von Xanten ist nach ihm benannt. Vom Platz mit der Kirche und dem Friedhof folgt der Europäische Fernwanderweg 8 (Markierung: x13) der "Römerstraße" ortsauswärts zum Amphitheater und auf die als Kulturdenkmal ausgewiesene Freifläche der ehemaligen Römersiedlung Castra Vetera. Birten liegt am Alten Rhein am Südfuß des von Wiesen und Wäldern geprägten Fürstenbergs. Hier begann die Besiedlung des späteren Xanten. Um 15 v. Chr. ließ der römische Kaiser Augustus auf dem Fürstenberg das Militärlager Vetera Castra I anlegen, das nach der Zerstörung während des Bataveraufstands 70 n. Chr. in unmittelbarer Nähe am Bergfuß neu errichtet wurde (Castra Vetera II) und später im (Alt-)Rhein versank; erhalten ist das in einen

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen