Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Die Schönheiten Kevelaers entdecken

Wanderung · Kevelaer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • St. Antonius Kirche
    / St. Antonius Kirche
    Foto: Gerhard Seybert, Niederrhein Tourismus GmbH
  • / Gradierwerk im Solegarten St. Jakob
    Foto: Melanie Pastuska, Niederrhein Tourismus GmbH
  • / St. Klara Platz
    Foto: Melanie Pastuska, Niederrhein Tourismus GmbH
m 22 21 20 7 6 5 4 3 2 1 km
Gestartet wird am Solegarten St. Jakob. Die Route führt an verschiedenen Sehenswürdigkeiten Kevelaers entlang.
mittel
Strecke 7,2 km
1:45 h
2 hm
3 hm

Genießen Sie zunächst die gesunde Luft am Gradierwerk oder lockern Ihre Muskeln am Fitnessparcour. Danach wandern Sie auf der Straße Hüls am Hallenbad vorbei und überqueren die Wember Straße in den Heideweg. Biegen Sie rechts ab in den Erdkampsweg. Weiter geht‘s rechts in die Hubertusstraße. Laufen Sie stadteinwärts und überqueren die Egmontstraße. Sie gehen links und biegen gleich wieder rechts in die Amsterdamer Straße. Am Ende der Fußgängerzone der Hauptstraße überqueren Sie den Roermonder Platz. Nach einer Pause an der St. Antonius-Kirche mit der Stele des Jakobsweges geht’s weiter in die Marktstraße zum St. Klara-Platz. Hier befindet sich der Eingang zum alleenartigen Kreuzweg. Diesen gehen Sie geradeaus bis zum Klostergarten. Biegen Sie rechts ab in die Sonnenstraße und wieder rechts in die Koxheidestraße. Am Ende überqueren Sie einen kleinen Kreisverkehr. Durch das Wohngebiet Klinkenberg erreichen Sie das Keysersfeld, das Sie rechts zum Kreisverkehr am Solegarten führt.

 

 

Profilbild von Melanie Pastuska
Autor
Melanie Pastuska
Aktualisierung: 18.11.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
22 m
Tiefster Punkt
20 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Solegarten St. Jakob (21 m)
Koordinaten:
DD
51.576840, 6.237186
GMS
51°34'36.6"N 6°14'13.9"E
UTM
32U 308564 5717592
w3w 
///ruhige.übrigens.tanz

Ziel

Solegarten St. JAkob

Wegbeschreibung

Sie starten am Solegarten St. Jakob. Genießen Sie zunächst die gesunde Luft am Gradierwerk oder lockern Ihre Muskeln am Fitnessparcour. Danach wandern Sie auf der Straße Hüls am Hallenbad vorbei und überqueren die Wember Straße in den Heideweg. Biegen Sie rechts ab in den Erdkampsweg. Weiter geht‘s rechts in die Hubertusstraße. Laufen Sie stadteinwärts und überqueren die Egmontstraße. Sie gehen links und biegen gleich wieder rechts in die Amsterdamer Straße. Am Kapellenplatz haben Sie die Gelegenheit zu einem stillen Gebet oder zum Anzünden einer Kerze, bevor Sie in die Hauptstraße einbiegen. Diese bietet zahlreiche Geschäfte, Cafés und Restaurants. Am Ende der Fußgängerzone überqueren Sie den Roermonder Platz. Nach einer Pause an der St. Antonius-Kirche mit der Stele des Jakobsweges geht’s weiter in die Marktstraße zum St. Klara-Platz. Hier befindet sich der Eingang zum alleenartigen Kreuzweg. Diesen gehen Sie geradeaus bis zum Klostergarten mit Hotelkomplex, Mehr-Generationenhaus und Clemenskapelle. Biegen Sie rechts ab in die Sonnenstraße und wieder rechts in die Koxheidestraße. Am Ende überqueren Sie einen kleinen Kreisverkehr. Durch das Wohngebiet Klinkenberg erreichen Sie das Keysersfeld, das Sie rechts zum Kreisverkehr am Solegarten führt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

 2 Parkplätze vorhanden (Hallenbad und Hotel Rilano)

 

Koordinaten

DD
51.576840, 6.237186
GMS
51°34'36.6"N 6°14'13.9"E
UTM
32U 308564 5717592
w3w 
///ruhige.übrigens.tanz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gut eingelaufenes Schuhwerk, entsprechende Kleidung nach Wetterlage.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Frage von Marjan Burgers · 05.05.2021 · Community
Kann man die Karte der Wanderung auch grösser ausdrucken, damit man die Strassennamen auch auf der Karte lesen kann??
mehr zeigen
Hallo Marjan. Ja, das geht. Wenn Du oben rechts auf drucken klicks, kannst Du den Maßstab auswählen für die Karte. Wenn Du die heruntergeladene Karte dann ausdruckst, sollten die Straßennamen zu lesen sein. Wenn das nicht klappt, kannst Du dich gerne nochmal bei uns melden. Viele Grüße Abteilung Tourismus & Kultur der Wallfahrtsstadt Kevelaer

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,2 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
2 hm
Abstieg
3 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.