Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Moers - Wanderung entlang des Moersbaches

Wanderung · Niederrhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kurfenspaß in der Eishalle
    Kurfenspaß in der Eishalle
    Foto: CC BY-SA, ENNI-Unternehmensgruppe
m 28 26 24 22 20 18 16 14 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Die abwechlungsreiche Wandertour führt entlang des Moersbaches. Vom Solimare geht es durch verschiedene Grünzüge durch die Stadt bis in den Jungbornpark im Ortsteil Moers-Repelen

 

 

leicht
Strecke 17,4 km
4:13 h
58 hm
59 hm
27 hm
18 hm

Ein regionaler Grünzug verbindet das Fildmeer (Schwafheimer Meer) mit dem Repelener Meer. Der Moersbach ist den Wandernden dabei stets ein enger Begleiter. Die rd.  17 km lange Tour führt zunächst durch den Freizeit- und Schlosspark bis zum Moerser Schloss. Von dort aus geht es dem Bachlauf folgend bis in den Jungbornpark in Moers-Repelen. 1898 als Kurparkanlage angelegt, entwickelte sich der Ort durch die homöopathischen Heilmethoden des evangelischen Pfarrers Emanuel Felke zum Kurort von Weltruf. Heute lässt der Felke-Verein die Vergangenheit des Parks mit dem Barfußpfad, dem Felkemuseum und zahlreichen Aktivitäten in den Grünanlagen wieder aufleben. Der Weg führt aus dem Park weiter zur Dorfkirche in Repelen. Die Ursprünge des Gotteshauses gehen bis in das Jahr 700 zurück. Die Kirche zählt zu den ältesten Gebäuden am Niederrhein. Von hier führt der Weg entlang des Moersbaches zurück zum Ausgangspunkt. Kurz vor dem Ziel lohnt ein Besuch der Gastronomie in der Moerser Altstadt.  

 

Autorentipp

Das Turmmuseum in der Dorfkirche Moers-Repelen. Es gibt es keine festen Öffnungszeiten, Besichtigungen und Führungen finden nach Absprache statt. 

 

Profilbild von Jens Heidenreich
Autor
Jens Heidenreich
Aktualisierung: 16.03.2022
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
27 m
Tiefster Punkt
18 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 21,53%Schotterweg 3,44%Naturweg 21,38%Pfad 44,61%Unbekannt 9,01%
Asphalt
3,8 km
Schotterweg
0,6 km
Naturweg
3,7 km
Pfad
7,8 km
Unbekannt
1,6 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Wellings Romantik Hotel Zur Linde
Swing-Golf Anlage

Weitere Infos und Links

Die Wandertour ist für jede Jahreszeit geeignet.

 

Öffnungszeit Felkemusum

Geöffnet von April – Oktober: Mittwochs von 15 bis 17 Uhr und Sonntags von 15 bis 17 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten Anmeldung unter:

Telefon: 0 28 41 / 7 14 73 (Christa Wittfeld) oder Email: christa.wittfeld@gmx.de

Telefon: 0 28 41 / 7 41 77 (Ev. Gemeindeamt)

Weitere Informationen erteilt der Felkeverein Moers Repelen

 

 Öffnungszeit Barfußpfad

 April - Oktober täglich 10.00 - 20.00 Uhr

 Eintritt 3 Euro (bitte Geld passend bereithalten, keine Wechselmöglichkeit!)

 Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten zum Barfußpfad Moers Repelen

 

Wohnmobilstellplatz am Solimare 

Für alle Wohnmobilisten, die länger bleiben wollen!

Start

Parkplatz Solimare, Filder Straße (25 m)
Koordinaten:
DD
51.438621, 6.619873
GMS
51°26'19.0"N 6°37'11.5"E
UTM
32U 334577 5701290
w3w 
///kurve.abrüstung.dampf
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Solimare, Filder Straße

Wegbeschreibung

Die Wandertour startet am Parkplatz Solimare an der Filder Straße. Von dort führt der Weg vorbei am Schwafheimer Meer durch den Freizeit- und Schlosspark bis zum Moerser Schloss. Der Moersbach wird auf diesem Abschnitt mehrfach gekreuzt und mündet in den Schlossgraben. Auf der oranischen Festungsanlage folgen wird dem Weg bis zum Nordring. Hier verlassen wir die Wallanlage und wandern parallel zum Moersbach weiter Richtung Norden. Vorbei am neuen Berufskolleg Campus Moers (aktuell im Bau) führt der Weg fast schnurgeradeaus. Nach Unterquerung der Kamper Straße werden in Kürze die Ausläufer des Repelener Meeres erreicht. Nach Querung der Straße "Im Meerfeld" erreichen wir den Jungbornpark. Das Felkemuseum informiert über die wechselvolle Vergangenheit des ehemaligen Kurortes Moers-Repelen. Der angrenzende Barfußpfad bietet verschiedene Erholungsmöglichkeiten für die beanspruchten Wanderfüße. Weiter geht es zur Repelener Dorfkirche. Das Gotteshaus zählt nachweislich zu den 7 ältesten Kirchen in Deutschland. Im Turm befindet sich ein kleines, liebevoll eingerichtetes Museum, das über die Historie des Ortes informiert. Im Ortskern finden sich verschiedene Einkehrmöglichkeiten, um sich für den Rückweg zu stärken. Der Weg verläuft erneut entlang des Baches. Diesmal führt die Strecke durch die Moerser Altstadt. Am Altmarkt und in den winkligen Gassen laden zahlreiche Gastronomiebetriebe zu einer Stärkung ein. Die letzten ca. 1,5 km zum Parkplatz am Solimare sind dann nur noch ein Katzensprung. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Regionalbahn RB 31"Der Niederrheiner" verkehrt im 30 Minuten-Takt zwischen Moers-Bahnhof und Duisburg-Hauptbahnhof. Stündlich wird eine Zugverbindung zwischen Moers-Bahnhof und Xanten-Bahnhof angeboten. Mit den Buslinien 052 und 914 gelangt man zum Startpunkt am Freizeitbad "Solimare".

Bei Anreise mit der Bahn kann der Einstieg in die Tour alternativ auch ab Moers Innenstadt (Schloss/Altmarkt) erfolgen. Bahnhof und Schloss/Altmarkt liegen ca. 1,5 km voneinander entfernt.

 

Anfahrt

Mit dem Auto ist der Parkplatz am Freizeitbad "Solimare" über die Autobahnen BAB 40 und BAB 57 schnell zu erreichen. 

Über die Anschlussstelle "Moers" geht es auf die Krefelder Straße. An der nächsten großen Kreuzung rechts in den Venloer Straße abbiegen. An der nächsten Ampel erneut rechts auf die Straße "Filder Benden" abbiegen. Nach wenigen Metern erfolgt der Abzweig auf den Parkplatz "Solimare".

Parken

Der Parkplatz "Solimare" ist kostenfrei. 

Navi: Filder Straße 144

Koordinaten

DD
51.438621, 6.619873
GMS
51°26'19.0"N 6°37'11.5"E
UTM
32U 334577 5701290
w3w 
///kurve.abrüstung.dampf
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
17,4 km
Dauer
4:13 h
Aufstieg
58 hm
Abstieg
59 hm
Höchster Punkt
27 hm
Tiefster Punkt
18 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Wegpunkte
  • 8 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.