Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Niers Natur Runde/ Kloster Graefenthal Goch

· 1 Bewertung · Wanderung · Niederrhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kloster Graefenthal
    / Kloster Graefenthal
    Foto: Silke Schmitz, CC BY, GO! Die Gocher Stadtentwicklungsgesellschaft mbH
m 20 18 16 14 12 10 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Die Tour beginnt (mit Blick aus Richtung Parkplatz zum Torbogen Kloster Graefenthal) rechts auf dem Nierswanderweg....
mittel
Strecke 8,6 km
2:05 h
9 hm
9 hm
Die Tour beginnt (mit Blick aus Richtung Parkplatz zum Torbogen Kloster Graefenthal) rechts auf dem Nierswanderweg. Am Ende des Sees (nach ca. 900 m) geht es  in einem Linksbogen  zur Niers.  Dort verläuft der Wanderweg ca. 900 m bis zur Triftstraße. Links die Brücke überqueren und sofort an der nächsten Möglichkeit links abbiegen. Diese „Zufahrt“ führt zu einem Parkplatz und von dort folgt man dem Waldweg . Nach ca. 1200 m lässt man linker Hand den Reitweg liegen und wandert noch ca. 600 m weiter geradeaus bis rechts  ein Abzweig einen Berg hinauf führt. Die Wanderung wird aber auf dem linken Pfad fortgesetzt.  Nach weiteren 800 m geht es wieder rechts einen Anstieg hinauf und auch dort hält man sich links und läuft so wieder parallel zur Niers bis nach ca. 1000 m auf der linken Seite eine Brücke erscheint. Diese überqueren und  in einem Bogen dem neu angelegten Pfad  längs der Niers  für ca. 1000 m bis zu einer Weggabelung mit Bank folgen. Dort links halten, entlang der Niers laufen und an der nächsten Gabelung links abbiegen, um wieder automatisch  zum Ausgangspunkt zu gelangen.
Profilbild von Lutz Dennstedt
Autor
Lutz Dennstedt
Aktualisierung: 24.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
19 m
Tiefster Punkt
11 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Kloster Graefenthal (14 m)
Koordinaten:
DD
51.704162, 6.106285
GMS
51°42'15.0"N 6°06'22.6"E
UTM
32U 300057 5732099
w3w 
///mauern.empfindlich.einladung

Ziel

Maasstraße 48 - 50 47574 Goch - Asperden

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt (mit Blick aus Richtung Parkplatz zum Torbogen Kloster Graefenthal) rechts auf dem Nierswanderweg. Am Ende des Sees (nach ca. 900 m) geht es  in einem Linksbogen  zur Niers.  Dort verläuft der Wanderweg ca. 900 m bis zur Triftstraße. Links die Brücke überqueren und sofort an der nächsten Möglichkeit links abbiegen. Diese „Zufahrt“ führt zu einem Parkplatz und von dort folgt man dem Waldweg . Nach ca. 1200 m lässt man linker Hand den Reitweg liegen und wandert noch ca. 600 m weiter geradeaus bis rechts  ein Abzweig einen Berg hinauf führt. Die Wanderung wird aber auf dem linken Pfad fortgesetzt.  Nach weiteren 800 m geht es wieder rechts einen Anstieg hinauf und auch dort hält man sich links und läuft so wieder parallel zur Niers bis nach ca. 1000 m auf der linken Seite eine Brücke erscheint. Diese überqueren und  in einem Bogen dem neu angelegten Pfad  längs der Niers  für ca. 1000 m bis zu einer Weggabelung mit Bank folgen. Dort links halten, entlang der Niers laufen und an der nächsten Gabelung links abbiegen, um wieder automatisch  zum Ausgangspunkt zu gelangen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Stadt Goch befindet sich im Westen der Bundesrepublik Deutschland, im Land NRW, Region Niederrhein, Kreis Kleve, direkt an der Grenze zum Nachbarland Niederlande.Sie erreichen Goch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Nordwestbahn: RE 10 "Niers-Express" |

Deutschen Bahn AG

Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

Mit der Stadtlinie SL 11 (Goch - Asperden - Kessel) erreichen sie ab Bahnhoh Goch das Kloster Graefenthal.

https://www.stadtbus-goch.de/fahrplaene/alle-busfahrplaene/

Anfahrt

Nehmen Sie auf der A 57 die Ausfahrt Kleve/Goch-West und folgen Sie die Schilder richtung Goch und dann Kessel/Kranenburg (B 504). Nehmen Sie auf der 2. Kreuzung die Ausfahrt richtung Nierswalde (Maasstraße). Dann sehen Sie Kloster Graefenthal nach ca. 1000 m auf der linken Seite. 

Parken

Der Parkplatz befindet sich am Ende der Allee vor den Toren des Kloster Graefenthals.

Koordinaten

DD
51.704162, 6.106285
GMS
51°42'15.0"N 6°06'22.6"E
UTM
32U 300057 5732099
w3w 
///mauern.empfindlich.einladung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Vanessa Nimri-Scholl
14.03.2021 · Community
Sehr malerischer Rundgang mit schönem Abschluss im Klostergarten
mehr zeigen
Foto: Vanessa Nimri-Scholl, Community
Foto: Vanessa Nimri-Scholl, Community
Foto: Vanessa Nimri-Scholl, Community
Foto: Vanessa Nimri-Scholl, Community
Foto: Vanessa Nimri-Scholl, Community
Foto: Vanessa Nimri-Scholl, Community
Foto: Vanessa Nimri-Scholl, Community
Foto: Vanessa Nimri-Scholl, Community

Fotos von anderen

+ 4

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,6 km
Dauer
2:05 h
Aufstieg
9 hm
Abstieg
9 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.