Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Panorama-Rundwanderung

Wanderung · Kranenburg · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Brunnen in Nütterden
    Brunnen in Nütterden
    Foto: Berthild Heeks, Niederrhein Tourismus GmbH
m 40 30 20 10 10 8 6 4 2 km
Die drei Dörfer am Reichswald Nütterden – Schottheide – Frasselt, bieten unvergessliche und einzigartige Aussichten auf die Gemeinde Kranenburg.
geöffnet
mittel
Strecke 11,8 km
2:55 h
34 hm
35 hm
42 hm
15 hm

Direkt am Rande des Reichswaldes gelegen, findet man die Quelle des Dorfes Nütterden. Die insgesamt sieben Quellen, die namensgebend für die Ortschaft sind, bieten Einheimischen sowie Gästen einen attraktiven Walderlebnisraum samt Picknick- Platz, Naturerlebnis- sowie Barfusspfad: ein einzigartiger Platz zum Genießen für Groß und Klein!

Frasselt, das Reiterdorf Kranenburgs, heißt Sie herzlich willkommen. Die Ortschaft, idyllisch auf der Endstauchmoräne gelegen, bietet neben Einkehrmöglichkeiten zahlreiche Aussichtspunkte auf die Niederung und den nahegelegenen Reichswald.

Durch das jüngste Dorf der Gemeinde, Schottheide, in dem Sie ebenfalls an verschiedenen Stellen Ihren Blick über die malerische Weite schweifen lassen können, geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Profilbild von Berthild Heeks
Autor
Berthild Heeks
Aktualisierung: 20.04.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
42 m
Tiefster Punkt
15 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 49,48%Schotterweg 29,46%Naturweg 8,84%Pfad 2,26%Straße 9,42%Unbekannt 0,50%
Asphalt
5,8 km
Schotterweg
3,5 km
Naturweg
1 km
Pfad
0,3 km
Straße
1,1 km
Unbekannt
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Nütterden, Wolfsbergstraße (34 m)
Koordinaten:
DD
51.775390, 6.063923
GMS
51°46'31.4"N 6°03'50.1"E
UTM
32U 297450 5740135
w3w 
///rennt.teesieb.ausreichen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Nütterden, Wolfsbergstraße

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Kleve mit der Linie 55 bis Station Kranenburg Alte Bahn fahren. Von dort ca. 15 Minuten der Wolfbergstraße entlang laufen bis zum Parkplatz am Waldesrand.

Anfahrt

Über die B9 von Kleve bis zur Bomshofstraße in Kranenburg. Biegen Sie links in die Bomshofstraße ab und folgen Sie der Straße bis zum Ende, wo Sie einen Parkplatz finden. Beginnen Sie Ihre Wanderung von hier aus.

Parken

Am Ende der Wolfsbergstraße finden Sie einen Parkplatz. Es ist kostenfrei und hier gibt es kein Zeitlimit.

Koordinaten

DD
51.775390, 6.063923
GMS
51°46'31.4"N 6°03'50.1"E
UTM
32U 297450 5740135
w3w 
///rennt.teesieb.ausreichen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,8 km
Dauer
2:55 h
Aufstieg
34 hm
Abstieg
35 hm
Höchster Punkt
42 hm
Tiefster Punkt
15 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück Rundtour familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights hundefreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.