Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

PREMIUM-Wanderweg 8 - Molenplas

· 7 Bewertungen · Wanderung · Niederlande
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturpark Schwalm-Nette Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: J. Meiburg, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Foto: B. Nienhaus, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Foto: B. Nienhaus, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Foto: B. Nienhaus, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Foto: B. Nienhaus, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Foto: J. Meiburg, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Foto: J. Meiburg, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Foto: J. Meiburg, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Foto: J. Meiburg, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Foto: J. Meiburg, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Foto: J. Meiburg, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Foto: J. Meiburg, Naturpark Schwalm-Nette
  • / Routenlogo
    Foto: Naturpark Schwalm-Nette, Naturpark Schwalm-Nette
ft 1400 1200 1000 800 600 400 200 4 3 2 1 mi

Diese Wanderung hat sich ganz dem Thema Wasser verschrieben: Zwei Nebenarme der Maas umschließen die große Insel, auf der man um zwei Seen wandert. Abenteuerlustige Wanderer nutzen Findlinge als Trittsteine, wenn sie bei gutem Wetter zwischen beiden Seen hindurch das Wasser überqueren.

leicht
7,6 km
1:55 h
71 hm
71 hm

Tipps und Besonderheiten
Schloss Hasselholt wurde ursprünglich im spätgotischen Stil erbaut – davon zeugt ein Jahresstein von 1548 – und in der Renaissance ergänzt. Die Hompesche Windmühle ist mit acht Stockwerken 37 Meter hoch, wurde seit 1722 als Getreide- und Ölmühle genutzt und diente im Untergeschoss als Gefängnis.
Ganz in der Nähe liegt die mittelalterliche Festungsstadt Stevensweert mit Spanischer Festung, alten Kanonen und vielen denkmalgeschützten Häusern und verklinkerten Straßen. Das Naturschutzgebiet rund um den Molenplas wird verwaltet von der Organisation Natuurmonumenten (www.natuurmonumenten.nl). In der Hompesche Mühle ist eine kleine Ausstellung über das Gebiet und seine Enstehung zu sehen.

Die Tier- und Pflanzenwelt
Diese durch das Wasser geprägte Landschaft hat nicht nur dem Erholung suchenden Wanderer eine Menge zu bieten, sondern auch dem Liebhaber und Kenner der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Die spezifischen Boden- und Klimabedingungen der Region bieten auch seltenen Pflanzen einen idealen Lebensraum.
Und schon die Vielfalt der Vogelarten lässt das Herz des Tier- Kenners höher schlagen: Eisvögel, Wiesenpieper, Flussseeschwalbe und Flussregenpfeifer auf ihrer Durchreise in Herbst und Winter.
Charakteristisch für dieses Gebiet sind frei grasende Galloway- Rinder und Konik-Pferde, die hier die Landschaft offen halten. Und Biber haben hier ihren Lebensraum gefunden.

Autorentipp

Wer wandert und so viel Neues entdeckt und mit allen Sinnen erlebt, der muss auch mal eine zünftige Rast einlegen. Im Sommer zum Abkühlen und im Winter zum Aufwärmen. Dafür sorgt die heimische Gastronomie der Region mit typisch niederländischen Cafés.

Brasserie de Hompesche Molen
Bilt 1
6107AA Stevensweert
Tel: 0031 / 475 - 55 18 15
www.hompeschemolen.nl

De Sangershoeve
Gielenstraat 4
6109 AB Ohé en Laak
0031 475 551 920
www.sangershoeve.nl

B & B, Ohe en Laak
Magdalenastraat 3
6109 RC Ohé en Laak
0031 475-552248
www.ontbijtenbed.nl

De Maashoeve V.O.F.
Magdalenastraat 14
6109 RC Ohé en Laak
0031 475 558200
www.maashoeve.nl

Hotel Restaurant Lakerhof
Walburgisstraat 3
6109 RE Ohé en Laak
0031 475 551654
www.lakerhof.nl

Porta Isola
Eiland 45
6107 CC Stevensweert
0031 475-550458
www.portaisola.nl

De Maashoeve V.O.F.
Magdalenastraat 14
6109 RC Ohé en Laak
0031 475 558200
www.maashoeve.nl

Hotel Restaurant Lakerhof
Walburgisstraat 3
6109 RE Ohé en Laak
0031 475 551654
www.lakerhof.nl

Porta Isola
Eiland 45
6107 CC Stevensweert
0031 475-550458
www.portaisola.nl

 

 

Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Höchster Punkt
32 m
Tiefster Punkt
17 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Homepage Wasser.Wander.Welt

Start

Hompesche Windmühle bei Stevensweert (Niederlande). (23 m)
Koordinaten:
DG
51.118909, 5.856383
GMS
51°07'08.1"N 5°51'23.0"E
UTM
31U 699901 5666928
w3w 
///unbeugbar.musikvideo.angaben

Ziel

Am gegenüberliegenden Seeufer des Oude Maas.

Wegbeschreibung

Kurze Strecken-Beschreibung
An der Hompesche Windmühle startet der Molenplas (Mühlensee) Wanderweg. Das Besondere an diesem Weg ist, dass er sich auf einer Insel befindet, die von zwei Nebenarmen der Maas umschlossen wird. Zunächst führt ein Kiesweg an einer Gruppe abgestorbener, zweitausend Jahre alter Bäume vorbei, die im Zuge des Kiesabbaus geborgen wurden und nun wie urzeitliche Monumente wirken.
Etwas weiter am Seeufer entlang liegt das Örtchen Ohé mit dem märchenhaften Schloss Hasselholt, das im 16. Jahrhundert erbaut wurde. Nun führt der Weg mit seiner ausgeprägten Ufervegetation am Deich des Juliana-Kanals entlang, bis man zwischen zwei Seen hindurch das Wasser überqueren muss. Dazu dienen Findlinge aus der Maas als Trittsteine. Achtung! Bei feuchtem Wetter und im Winter sind die Trittsteine möglicherweise nicht begehbar (Alternative gestrichelte Route). Nächste Station ist eine Vogel-Beobachtungshütte, von der aus man eine herrliche Sicht auf den See hat. Dann geht es durch eine abwechslungsreiche Pflanzenwelt zurück zur Hompesche-Mühle.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Eine Anfahrt mit Öffnentlichen Verkehrsmittel empfiehlt sich nicht.

Anfahrt

A52 bis in die Niederlande weiter auf der A73 bis Ausfahrt 22 - Maasbracht. Weiter über Landesstraßen nach Maasbracht und anschließend zum Startpunkt.

Parken

Am Startpunkt.

Koordinaten

DG
51.118909, 5.856383
GMS
51°07'08.1"N 5°51'23.0"E
UTM
31U 699901 5666928
w3w 
///unbeugbar.musikvideo.angaben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,7
(7)
Wander Verliebt
07.06.2020 · Community
Ein gemütlicher Spaziergang rund um zwei schöne Seen mit vielen Tieren, einer tollen Mühle sowie einer herausfordernden Stelle, an der das Wasser mithilfe von Trittsteinen überquert werden muss.
mehr zeigen
Gemacht am 06.06.2020
Video: Wander Verliebt, WanderVerliebt
René Rutten
04.08.2019 · Community
Diese Wanderung an einem sonnigen Tag gemacht, es gibt wenig Schatten. Einfache Runde, wenig Höhenunterschied und wenig Abwechslung. Viele (Wasser-)Vögel sind zu beobachten, vor allem beim Aussichtsturm. Fazit, für mich persönlich einen Spaziergang welchem die Bewertung PremiumWanderWeg nicht ganz trifft. Ganz anders als die andere PremiumWanderWege
mehr zeigen
Gemacht am 19.05.2019
Foto: René Rutten, Community
Foto: René Rutten, Community
Foto: René Rutten, Community
Foto: René Rutten, Community
Claudia HC 
05.09.2018 · Community
Wunderschöne kurze Tour!
mehr zeigen
Gemacht am 02.09.2018
Foto: Claudia HC, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 23

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,6 km
Dauer
1:55h
Aufstieg
71 hm
Abstieg
71 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.