Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Walbeck - Dorperheide - Klein Vink

· 2 Bewertungen · Wanderung · Niederrhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Spargelstecherin in Walbeck
    Die Spargelstecherin in Walbeck
    Foto: Lisa-Marie Schüürman, Lisa-Marie Schüürman
m 150 100 50 12 10 8 6 4 2 km Waldfreibad Walbeck Café "All Seasons" Waldfreibad Walbeck Alte Kulturlandschaft
Diese Route führt Sie durch das Waldgebiet am Schloss Walbeck und die Waldgebiete um Brandemolen entlang der Lingsforterbeek, vorbei an von der Natur zurückeroberten alten Abgrabungsgewässern. 
leicht
Strecke 13 km
2:30 h
29 hm
29 hm
30 hm
14 hm
Diese Wanderroute führt Sie teilweise auf Pfaden durch die Wälder von Walbeck, entlang der Grenze in die bewaldete niederländische Dünenlandschaft, vorbei an naturnahen ehemaligen Kiesgewässern mit einzigartigen Aus- und Einblicken in die wertvollen, neu entstandenen Naturbiotope.
Profilbild von Lisa-Marie Schüürman
Autor
Lisa-Marie Schüürman
Aktualisierung: 04.03.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
30 m
Tiefster Punkt
14 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

http://www.waldfreibad-walbeck.de/

http://www.walbeck.net/

http://www.spargelhof-kisters.de/

Start

Am Freizeitzentrum Walbeck (29 m)
Koordinaten:
DD
51.496058, 6.223994
GMS
51°29'45.8"N 6°13'26.4"E
UTM
32U 307309 5708645
w3w 
///anfertigen.aussprache.regeln
Auf Karte anzeigen

Ziel

Am Freizeitzentrum Walbeck

Wegbeschreibung

·          Beginnt man die Route am Freizeitzentrum Walbeck, so führt der Weg durch den Wald vorbei am Schloss Walbeck Richtung Grenze.

·          Nach der Grenzüberquerung läuft man nördlich der Dorperheide durch den Nationalpark Maasduinen.

·          Vorbei am Ferienpark Klein Vink führt der Weg in das Waldgebiet Boerenheide.

·          Nach der Durchquerung von Brandemolen folgt der Weg ein Stück der renaturierten Lingsforterbeek um dann durch Felder und Wald die Grenze erneut zu erreichen.

·          Entlang der Grenze geht es nun zurück in den Wald und zum Ausgangspunkt am Waldfreibad Walbeck.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Geldern. Weiter mit dem Fahrrad (ca. 9 km).

Anfahrt

Auf der A40 bis Wachtendonk, weiter über die Landstraße nach Walbeck.

Parken

P 1: Parkplatz am Freizeitbad Walbeck, auch für Wohnmobile, ausgeschildert in Walbeck, Adresse: Bergsteg 100, 47608 Geldern

P 2: Ferienpark Klein Vink

Koordinaten

DD
51.496058, 6.223994
GMS
51°29'45.8"N 6°13'26.4"E
UTM
32U 307309 5708645
w3w 
///anfertigen.aussprache.regeln
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wir empfehlen festes Schuhwerk, da es sich vorrangig um Wald- und Feldwege handelt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(2)
Axel W
06.06.2020 · Community
Abwechslungsreiche Tour. Man kann unterwegs auch noch schöne kleine Pfade als Varianten einbauen. Einfach die gestrichelten Wege nach Karte laufen. Einkehrmöglichkeiten gibt es auf niederländischer Seite im Erholungspark "klein Vink".
mehr zeigen
Samstag, 6. Juni 2020
Foto: Axel W, Community
Samstag, 6. Juni 2020
Foto: Axel W, Community
Samstag, 6. Juni 2020
Foto: Axel W, Community
Samstag, 6. Juni 2020
Foto: Axel W, Community
Samstag, 6. Juni 2020
Foto: Axel W, Community
Samstag, 6. Juni 2020
Foto: Axel W, Community
Samstag, 6. Juni 2020
Foto: Axel W, Community
Samstag, 6. Juni 2020
Foto: Axel W, Community
Samstag, 6. Juni 2020
Foto: Axel W, Community
Samstag, 6. Juni 2020
Foto: Axel W, Community
Samstag, 6. Juni 2020
Foto: Axel W, Community
Samstag, 6. Juni 2020
Foto: Axel W, Community
Andreas W
11.09.2016 · Community
Tolle Runde! Wir sind diese mit 4 Leuten + 1 Hund als Foto-Wanderung gelaufen. Wir fanden sie alle richtig schön. Abwechslungsreiche Strecke, gut zu laufen und es gibt viel schönes zu sehen. Unser Tipp: Nach dem Kreisverkehr nicht stur auf dem Radweg laufen, sondern rechts daneben auf dem parallel verlaufendem Feldweg. (ist wahrscheinlich auch so gedacht)
mehr zeigen
Foto: Andreas W, Community
Foto: Andreas W, Community
Foto: Andreas W, Community
Foto: Andreas W, Community
Foto: Andreas W, Community
Foto: Andreas W, Community
Foto: Andreas W, Community
Foto: Andreas W, Community
Foto: Andreas W, Community
Daniela Merkel
14.11.2015 · Community
Leider als Hunderunde mit mehreren Hunden nicht so geeignet. Ein paar schöne Streckenabschnitte waren schon dabei, aber leider zu wenige. Zu viel Straßenanteil, vorallem der Teil entlang des Campingplatzes ist sehr überlaufen. Ein weiteres Manko: Keine Bänke für eine kleine Rast. Fazit: Für mich als Hundewanderer leider keine Wiederholung dieser Route.
mehr zeigen

Fotos von anderen

+ 17

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
13 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
29 hm
Abstieg
29 hm
Höchster Punkt
30 hm
Tiefster Punkt
14 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 6 Wegpunkte
  • 6 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.