Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Wald-und Heide-Tour: Loosenberge zwischen Hünxe und Schermbeck

· 1 Bewertung · Wanderung · Wesel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Naturschutzgebiet Loosenberge, Wacholderheide, Wiesenlandschaft
    Naturschutzgebiet Loosenberge, Wacholderheide, Wiesenlandschaft
    Foto: Sabine Hauke, CC BY-SA, Kreis Wesel
m 32 30 28 26 24 22 8 7 6 5 4 3 2 1 km
leicht
Strecke 8,4 km
2:00 h
7 hm
8 hm
31 hm
24 hm

Vom Wanderparkplatz führt links die als A1/A2 markierte Straße zu einer Gabelung, an der uns der Wanderweg geradewegs durch eine Holzschranke in den Wald bringt. Wenig später gelangen wir neben einer Bank rechts durch ein Holztor ins Naturschutzgebiet Wacholderheide Loosenberge. Ein eingezäunter Sandweg verläuft zwischen Wacholder, Heidekraut und Ginster durch Binnendünen, die hier, nördlich der Lippe, durch Flugsande entstanden sind. Wir wandern durch die reizvolle Wacholderheide und durchschreiten ein weiteres Holztor. Unsere Route verläuft nach links und an einem bodensauren Eichenwald entlang, der sich rechter Hand erstreckt. Durch ein Tor geht es wieder zurück in die Wacholderheide, wo wir uns an einer Gabelung links halten. Unter einer ausladenden Eiche lädt eine Bank zu einer Rast ein. Bald erreichen wir wieder unser Eingangstor, wo uns rechts der als A1/A2 markierte Hauptweg aufnimmt. Der nahezu blickdichte Wald zu unserer Linken ist als Ameisenbiotop ausgewiesen.

An der Kreuzung folgen wir rechts dem A1/A2 zu einer Kreuzung mit einem Gedenkstein. Geradeaus bringt uns der A2/A3 durch einen Wald aus Eichen und Kiefern an einer Böschung entlang, hinter der sich ein Feld ausdehnt. Der A2/A3 verläuft als linker Zweig einer Gabelung zu einer Kreuzung und dort geradeaus weiter durch den Wald. Unser Wanderweg schwenkt an einer Kreuzung nach rechts ab und führt an einer Tannenschonung entlang zu einer weiteren Kreuzung. Geradeaus gibt es auf dem Schulte Drevenacks Hof im Hofladen selbstgebackene Spezialitäten, Spargel, Erdbeeren und Äpfel aus eigenem Anbau sowie andere regionale Produkte.

Wir aber folgen rechts dem geschotterten A2/A3, der wenig später an einer Kreuzung links in einen Mischwald abzweigt. An einem T-Abzweig und an einer Gabelung verläuft der A2/A3 rechts weiter. An an einer Kreuzung geradeaus bringt uns der A1/A2 zur vom Hinweg bekannten Kreuzung, an der wir links unseren Parkplatz erreichen.

Profilbild von Sabine Hauke
Autor
Sabine Hauke
Aktualisierung: 19.07.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
31 m
Tiefster Punkt
24 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 6,44%Naturweg 10,80%Unbekannt 82,75%
Schotterweg
0,5 km
Naturweg
0,9 km
Unbekannt
6,9 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Landhaus Wortelkamp

Start

Wanderparkplatz Loosenberge/Ecke Auf dem Winkel, 46514 Schermbeck (31 m)
Koordinaten:
DD
51.675318, 6.781451
GMS
51°40'31.1"N 6°46'53.2"E
UTM
32U 346604 5727257
w3w 
///ausblicke.danach.abenteuer

Ziel

Wanderparkplatz Loosenberge/Ecke Auf dem Winkel, 46514 Schermbeck

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.675318, 6.781451
GMS
51°40'31.1"N 6°46'53.2"E
UTM
32U 346604 5727257
w3w 
///ausblicke.danach.abenteuer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,4 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
7 hm
Abstieg
8 hm
Höchster Punkt
31 hm
Tiefster Punkt
24 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.