Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Bicycle Ride recommended route

Auf Augenhöhe mit den Rheinschiffen - Deiche und Auen zwischen Wesel und Orsoy

Bicycle Ride · Niederrhein
Responsible for this content
Niederrhein Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Aussichtspunkt Wesel-Datteln-Kanal
    / Aussichtspunkt Wesel-Datteln-Kanal
    Photo: Klaus Wolfertz, Kreis Wesel
  • / Blick auf den Rhein
    Photo: Klaus Wolfertz, Kreis Wesel
  • / Berliner Tor in Wesel
    Photo: Kreis Wesel
m 30 25 20 15 50 40 30 20 10 km
Auf den Deichen zwischen Wesel und Orsoy mit Blick auf den Rhein führt diese Tour. Die Auenlandschaft bietet bedrohten Tierarten Überlebenschancen.
easy
Distance 54.3 km
3:49 h
18 m
18 m

Wesel, einst Hansestadt an Rhein und Lippe, hat sich mit der historischen Rathausfassade und dem Willibrordi-Dom sehenswerte Zeugen der Hansezeit erhalten. Berliner Tor und Zitadelle erinnern an die preußischen Kurfürsten, die Wesel zur größten Festungsanlage im Rheinland ausbauten.

Der Blick auf den Rhein wird diese Tour prägen, die am Weseler Bahnhof startet. Wer am Restaurant Lippeschlösschen absteigt, erhält einen eindrucksvollen Überblick über den neu gestalteten Lippemündungsraum. Einen einmaligen Blick auf die neue Rheinbrücke und den Hafen Emmelsum bietet der Aussichtspunkt nahe der Doppelschleuse Friedrichsfeld.

Direkt am Rhein entlang, quasi auf Augenhöhe mit den großen Pötten auf Europas größter Wasserstraße, führt der Weg über Mehrum und Götterswickerhamm, vorbei am ehemaligen Kohlekraftwerk der STEAG zur Emschermündung. Am Rande des Ruhrgebiets gelegen, zeigt sich die angrenzende Walsumer Aue. Auch dieses heutige Naturschutzgebiet entstand durch Auskiesungen. Die Autofähre quert den Rhein von Walsum nach Orsoy. Die einstige Festungsstadt hat ihren Charme erhalten, wird inzwischen aber selbst durch Banndeiche gegen das Rheinhochwasser geschützt. Die Deiche im Orsoyer Rheinbogen gelten europaweit als die höchsten Flussdeiche. Windgeschützt führt die Tour vor dem Deich weiter Richtung Rheinberg durch das Naturschutzgebiet Hasenfeld, das seinem Namen alle Ehre macht. Durch Bergsenkungen entstanden einzigartige Biotope - willkommene Überlebenschancen für die bedrohte Tier- und Pflanzenwelt.

Vor den Solvay Werken bei Ossenberg abbiegend, führt uns der Weg wieder zum Deich. Bei erneut grandiosen Ausblicken auf den Rhein erreicht man in Büderich einen geschichtsträchtigen Ort: Vom Balkon der „Wacht am Rhein“, einem Ausflugslokal direkt auf dem Rheindeich, beobachtete Churchill im März 1945 die Rheinüberquerung der alliierten Truppen. Über die elegante „Niederrheinbrücke“ geht’s zurück zum berühmten „Esel“ aus Wesel.

Author’s recommendation

Ein Besuch im LVR Niederrheinmuseum in Wesel ist lohnend.
Profile picture of Monika Stallknecht
Author
Monika Stallknecht
Update: August 04, 2020
Difficulty
easy
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
31 m
Lowest point
16 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Hotel Wacht am Rhein
Restaurant Lippeschlösschen
Rheinwacht
Restaurant "Zur Arche"
Restaurant Strandhaus Ahr

Tips and hints

LVR-Niederrheinmuseum Wesel: https://niederrheinmuseum-wesel.lvr.de/de/index.html

Restaurant Lippeschlößchen: https://www.lippeschloesschen.de/

Rheinfähre Walsum-Orsoy: https://www.rheinfaehre-walsum.de/

Hotel-Restaurant Wacht am Rhein: https://www.wachtamrhein.de/

Start

Bahnhof in Wesel (25 m)
Coordinates:
DD
51.655947, 6.626085
DMS
51°39'21.4"N 6°37'33.9"E
UTM
32U 335793 5725441
w3w 

Destination

Bahnhof in Wesel

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Zug zum Bahnhof Wesel.

Parking

Parken in Wesel

Coordinates

DD
51.655947, 6.626085
DMS
51°39'21.4"N 6°37'33.9"E
UTM
32U 335793 5725441
w3w 
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Radwanderkarte Kreis Wesel - Die schönsten Radtouren im Kreis Wesel, 1 : 50.000, ISBN 978-3-87073-820-4, 7,95 €

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
54.3 km
Duration
3:49 h
Ascent
18 m
Descent
18 m
Circular route Refreshment stops available Scenic Botanical highlights

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view