Share
Bookmark
Plan a route here
Fitness
Bicycle Ride

Schöne Aussichten - Von Halde zu Halde - Zechen setzten Zeichen zwischen Moers und Orsoy

Bicycle Ride · Niederrhein
Responsible for this content
Niederrhein Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Geleucht Halde Rheinpreußen
    / Geleucht Halde Rheinpreußen
    Photo: Kreis Wesel
  • Hallenhaus auf der Halde Norddeutschland
    / Hallenhaus auf der Halde Norddeutschland
    Photo: Stadt Neukirchen-Vluyn, Kreis Wesel
Map / Schöne Aussichten - Von Halde zu Halde - Zechen setzten Zeichen zwischen Moers und Orsoy
0 150 300 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 45

Zwischen Moers und Orsoy kann man bei dieser Tour zum Gipfelstürmer werden.

difficult
47.1 km
3:28 h
88 m
73 m

Vom Bahnhof Moers geht es durch die gut 100.000 Einwohnerstadt zum Schlosspark. Im Schloss lädt das Grafschafter Museum zu einem Besuch ein. Die Route führt am Moersbach entlang durch den Park mit seinem alten Baumbestand. Man fährt durch das Wohngebiet in Hülsdonk unter der Autobahn hindurch Richtung Neukirchen-Vluyn. Unerwartet in diesem Flachland erhebt sich eine 102 Meter hohe Aufschüttung: die Halde Norddeutschland. Schaut man die „Himmelsleiter“ empor, möchte man zum Gipfelstürmer werden. 359 Stufen sind zu bezwingen - dann gelangt man zum „Hallenhaus“, einem Kunstwerk aus Stahl. Die ehemalige Bergehalde des früheren Bergwerks Niederberg ist inzwischen ein Paradies für Ausdauersportler und auch für Gleitschirmpiloten, Drachen- und Modellflieger. Auf dem wunderschönen Weg abwärts durch die Dong kommt man an einem Baggersee vorbei. Man folgt der Niederrheinroute unter der Autobahn hindurch und gelangt in Repelen zur Halde Pattberg.

Über Rheinkamp führt der Weg nach Budberg mit Blick auf die Ruine „Haus Wolfskuhlen“, einem ehemaligen Rittersitz. Die Route führt zum Deich bei Orsoy und weiter durch das Naturschutzgebiet Binsheimer Feld, wo man unberührte Landschaft – entstanden durch Bergbauabsenkungen – erleben kann. Bei Baerl führt der Weg direkt am Rhein entlang und bietet eine imposante Aussicht auf das gegenüberliegende Thyssen-Gelände.

Hat man die Autobahnbrücke passiert und das Gewerbegebiet verlassen, erreicht man die dritte Halde der Route: „Rheinpreußen“. Sie ist besonders bekannt durch das „Geleucht“, der riesengroßen Grubenlampe auf dem Gipfelplateau. Von hier öffnet sich ein phantastischer Blick auf den Niederrhein bis Wesel und die imposante Industriekulisse des Duisburger Nordens bis weit ins Ruhrgebiet. Durch die Zechensiedlung Rheinpreußen geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Author’s recommendation

Schöne Aussichten genießt man von der Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn, der Halde Pattberg und der Halde Rheinpreußen in Repelen.

outdooractive.com User
Author
Monika Stallknecht
Updated: June 19, 2019

Difficulty
difficult
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
92 m
Lowest point
17 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

Grafschafter Museum: https://www.moers.de/de/ansprechpartner/41-grafschafter-museum-im-schloss/

Halde Norddeutschland: https://www.neukirchen-vluyn.de/de/inhalt/halde-norddeutschland/

Das Geleucht: http://www.das-geleucht.de/home/

Start

Bahnhof in Moers (26 m)
Coordinates:
Geographic
51.450834, 6.640926
UTM
32U 336084 5702601

Destination

Bahnhof in Moers

Public transport

Mit dem Zug zum Bahnhof Moers.

Parking

Parken in Moers

Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Radwanderkarte Kreis Wesel - Die schönsten Radtouren im Kreis Wesel, 1 : 50.000, ISBN 978-3-87073-820-4, 7,95 €

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
difficult
Distance
47.1 km
Duration
3:28 h
Ascent
88 m
Descent
73 m
Loop Scenic With refreshment stops

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.