Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Bike Riding recommended route

Auf den Spuren der Römer

Bike Riding · Xanten
Responsible for this content
Niederrhein Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Burginatium-Tor
    Burginatium-Tor
    Photo: Axel Thünker DGPh, CC BY-SA, LVR-Archäologischer Park Xanten
m 100 50 25 20 15 10 5 km Kleiner Spielplatz Knotenpunkt 48 WES - Xanten Ausblick vom … Xanten Römische Wasserleitung Birten und Ruhrgebiet Landgut am Hochwald 816

Länge: ca. 28 km

Anforderungen: familienfreundlich, Steigungen am Fürstenberg und der Hees.

Landschaft:  Wiesen, Wald und Hügel.

moderate
Distance 28.1 km
2:00 h
171 m
171 m
68 m
17 m

Auf dieser Tour sind die Römer immer wieder präsent. Sie starten am Bahnhof Xanten und radeln auf dem Alleenradweg vorbei am LVR-Archäologischen Park. Hier befindet sich der Park-Eingang "RömerMuseum", aber denken Sie daran: ca. 3 Stunden sollten Sie für den "APX" einplanen! Weiter geht es entlang der ehemaligen Bahntrasse "Boxteler Bahn" nach Labbeck. Auf dem kleinen Dorfplatz sehen Sie ein Teilstück einer römischen Wasserleitung. Weiter geht es am Wald vorbei und über die Felder in Richtung Sonsbeck. Ab dem Knotenpunkt 49 geht es steil bergab, aber rollen Sie nicht zu schnell und genießen Sie die besondere Landschaft! Über den Philosophenweg (=holperiger Waldweg) geht es Richtung Birten zum Amphiteater. Weiter rauf auf den Fürstenberg ("Hörerlebnis" zur Castra Veterea) sollten Sie kurz den Weg links fahren: hier befand sich das Legionärslager "Castra Vetera". Bevor es rechts zur Kreuzkapelle geht, sollten Sie nochmals einen kurzen Abstecher links machen: ein imposanter Blick auf den St. Viktor Dom und das RömerMuseum ist es Wert! Weiter geht es entspannt abwärts über Vororte und der Xantener Südsee zurück in die Stadt und zum Bahnhof.

Author’s recommendation

Highlights am Weg:

  • LVR- Archäologischer Park Xanten
  • LVR-RömerMuseum Xanten
  • römische Wasserleitung in Labbeck
  • Amphitheater Birten
Profile picture of Nicole Arens
Author
Nicole Arens
Update: September 05, 2022
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
68 m
Lowest point
17 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 34.78%Dirt road 26.99%Forested/wild trail 13.76%Road 20.49%Unknown 3.96%
Asphalt
9.8 km
Dirt road
7.6 km
Forested/wild trail
3.9 km
Road
5.8 km
Unknown
1.1 km
Show elevation profile

Safety information

Bitte beachten Sie die allgemeinen Verkehrsregeln (StVO) und nehmen Sie Rücksicht auf andere.

Respektieren Sie die Natur: nehmen Sie Ihren Müll wieder mit oder entsorgen diesen in den Abfallbehältern.

Tips and hints

Informationen und fahrradfreundliche Gastgeber:

Tourist Information Xanten

Kurfürstenstr. 9

46509 Xanten

Tel: +49 (0)2801 772-200

E-Mail: info@xanten.de

www.xanten.de

Start

Bahnhof Xanten, Bahnhofstraße, 46509 Xanten (22 m)
Coordinates:
DD
51.659596, 6.445902
DMS
51°39'34.5"N 6°26'45.2"E
UTM
32U 323346 5726267
w3w 
///acrylic.teaching.cleaned
Show on Map

Destination

Bahnhof Xanten, Bahnhofstraße, 46509 Xanten

Turn-by-turn directions

Die Tour startet ab Bahnhof Xanten. Hier befindet sich der Knotenpunkt 42. Folgen Sie nun ganz einfach dem Knotenpunktsystem nach folgenden Zahlen:

42 - 43 - 47 - 52 - 51 - 50 - 49 - 48 - 24 - 53 - 25 - 26 - 39 - 40 - 41 - 42.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Bahnhof Xanten

www.bahn.de

www.vrr.de

Gegenüber dem Bahnhofsgebäude befinden sich viele Infotafeln, u.a. auch der Knotenpunkt 42.

Getting there

A57, AS Xanten, Richtung Xanten

Parking

P & R-Parkplatz am Bahnhof Xanten, Bahnhofstraße.

Gegenüber dem Bahnhofsgebäude befindet sich der Knotenpunkt 42.

Coordinates

DD
51.659596, 6.445902
DMS
51°39'34.5"N 6°26'45.2"E
UTM
32U 323346 5726267
w3w 
///acrylic.teaching.cleaned
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Denken Sie an dem Wetter angepasste Kleidung, genügend Getränke und Verpflegung, ggf. kleines Erste-Hilfe-Set für Rad und Mensch. So sind Sie bestens ausgerüstet für die Tour.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
28.1 km
Duration
2:00 h
Ascent
171 m
Descent
171 m
Highest point
68 m
Lowest point
17 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Family-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 27 Waypoints
  • 27 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view