Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Bike Riding recommended route

Zwischen Maas und Nette

Bike Riding · Niederrhein
Responsible for this content
Niederrhein Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Premiumwanderweg Galgenvenn
    / Premiumwanderweg Galgenvenn
    Photo: Niederrhein Tourismus, Joschka Meiburg NPSN
m 40 20 40 30 20 10 km

Zwischen Rhein und Maas gelegen grenzt Kreis Viersen an die niederländische Provins Limburg. Noord-Limburg, eingebettet zwischen Belgien und Deutschland, liegt hier, ein für viele noch unentdecktes Stückchen Niederlande. Aber diese Region hat eine Menge zu bieten!

moderate
Distance 49.9 km
3:25 h
47 m
47 m
59 m
12 m

In Noord- Limburg wird Ihnen eine Menge geboten. Herzlich Willkommen im Land für Genießer, im Land des Spargels, der Champingnons, der Bierkultur und lokaler Spezialitäten! Diese Region mit ihrem Reichtum an Wald, Heideflächen und weitläufigen Ländereien ist ein Traum für jeden Urlauber! Für Feriengäste und Erholungssuchende gibt es ein umfassendes und breit gestreutes Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten und Restaurantes in allen Kategorien sowie zahlreise Freizeit- und Erholungsangebote. der kulturgeschichtliche Reichtum dieser Region wirkt in vielerleich Hinsicht bis auf den heutigen Tag nach. Eine Vielzahl von Schlössern, Landsitzen, Mühlen, Kirchen und verfallenen Burgruinen sind steinene Zeugen längst vergangener Tage. Viele Dorfkerne stehen unter Denkmalschutz.

In zahlreichen, informativen Broschüren wird allen Freunden der weltlichen und sakralen Baukunst, Anregungen zu kulturhistorischen Streifzügen durch Noord- Limburg geboten.

 

Profile picture of Julie Kellner
Author
Julie Kellner
Update: May 18, 2020
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
59 m
Lowest point
12 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Café und Restaurant De Wittsee

Tips and hints

www.lustauflimburg.de

 

Start

Marktplatz, Kaldenkirchen (48 m)
Coordinates:
DD
51.321493, 6.199606
DMS
51°19'17.4"N 6°11'58.6"E
UTM
32U 304875 5689301
w3w 
///keeps.rejoins.dreaded

Destination

Marktplatz, Kaldenkirchen

Turn-by-turn directions

1. Starten Sie die Rundtour am Marktplatz in Kaldenkirchen.

2. Wenn Sie jetzt weiter fahren, kommen Sie durch den Stadtkern Nettetal-Kaldenkirchen, in dieser 800 Jahre alten nördlichsten Grenzstadt finden Sie das Herzogtum Jülich mit Brigittenkloster, Kirchen, Rittergut Altenhof, einen Rokoko-Pavillion und eine idyllische Einkaufsstraße.

3. Verlassen Sie Kaldenkirchen über die Bahnhofsstraße und Leuther Straße überqueren Sie die A 61 und fahren weiter bis zum Naturerlebnisgebiet Venloer Heide. Diese wunderschöne Heidelandschaft bietet nicht nur ausgedehnte Wälder, sondern auch Spuren der Römerzeit und frühe Siedlungen.

4. Dann fahren Sie weiter nach Venlo. Im Stadtkern Venlo an der Maas, gibt es eine historische Altstadt, Museen, Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten.

5. In dem Trappistenkloster Tegelen, was seit 1884 besteht, können Sie heut für ihr leibliches Wohl sorgen. Hier ist heute ein Restaurant und schönen Biergarten zu finden. Mitbringsel finden Sie im Klostergarten. 

6. Etwas weiter finden Sie die Kasteel Holtmühle, eine Anlage aus dem 17. Jahrhundert mit der Zehntscheune "Tiendschuur", welche ein Keramikmuseum und das ToWaNa Besucherzentrum beherbergt.

7. Einen Besuch wert, ist auch der Botanische Garten "Jochumhof", mit seiner Sammlung von einheimischen und exotischen Pflanzen. Der Botanische Garten liegt an der Maas, in Steyl.

8. Mit dem Fährschiff Steyl-Baarlo setzten Sie über nach Baarlo. 

9. Fahren Sie dann weiter nach Kessel, dieser historische Ort besitzt die Kasteel De Keverberg und eine Fähre.

10. Dann kommen Sie nach Ronckenstein, einem geschützten Dorfgebiet mit charakteristischen Bauernhöfen und ehemaliger Wassermühle.

11. Von dort aus kommen Sie, in Richtung Brachter Wald, zum grünen Grenzübergang "Weißer Stein".

12. Nachdem Sie weiter durch den Brachter Wald gefahren sind, kommen Sie zum Naturerlebnisgebiet Holtmühle/Galgenvenn. Hier bieten sich Ihnen ausgedehnte Kiefernwälder, kleine Laubwälder und offene Moor und Heideflächen, die zum längeren Verweilen einladen. Dieses Gebiet ist auch die Heimat  von Feld- Heidelerche und Baumpieper.

13. Nicht viel weiter ist die Sequoiafarm, einem 4 h großen Park mit Mammutbäumen und 600 anderen Gehölzen, sowie einem geo-hydrologischen Wassergarten von der Quelle bis zur Mündung.

14. Routennah befindet sich das Hofcafé Alt-Bruch, mit regionalen Leckereien und hausgemachten Speisen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Getting there

Mit der A 61 nach Kaldenkirchen. Die Ausfahrt 3 Kaldenkirchen- Süd nehmen und auf der Bundesstraße 221 weiter bis zur Kölner Straße. Mit der Kölner Straße bis zur Straße Königspfad.

Coordinates

DD
51.321493, 6.199606
DMS
51°19'17.4"N 6°11'58.6"E
UTM
32U 304875 5689301
w3w 
///keeps.rejoins.dreaded
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Basic Equipment for Bike Riding

  • Cycling helmet
  • Cycling gloves
  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass

Technical Equipment for Bike Riding

  • Air pump or CO2 pump including cartridges
  • Puncture repair kit
  • Replacement inner tube
  • Tire levers
  • Chain tool
  • Hex keys
  • Phone / device holder as required  
  • Bike lock as required
  • Where applicable, the bike must meet requirements for road use by having a bell, front and rear lamps and spoke reflectors
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Question from A T · January 06, 2020 · Community
Wie ist der Untergrund der Tour beschaffen? Ist die Strecke komplett asphaltiert?
Show more
Answered by Aron Marszalek · January 06, 2020 · Niederrhein Tourismus GmbH
Guten Tag, die Tour führt zu einem nicht unerheblichen Teil über Schotterwege sowie ein kurzes Stück über Naturwege. Bitte dies für die Planung Ihrer Tour beachten.

Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
49.9 km
Duration
3:25 h
Ascent
47 m
Descent
47 m
Highest point
59 m
Lowest point
12 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Family-friendly Cultural/historical interest Botanical highlights

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view