Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking route recommended route

Kermisdahl-Route - Auf den Spuren des Prinzen

· 1 review · Hiking route · North Rhine-Westphalia · Open
Responsible for this content
Niederrhein Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Kirschblüte am Kermisdahl
    Kirschblüte am Kermisdahl
    Photo: CC BY-SA, Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH
m 40 30 20 10 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Eine ca. 9 km. lange Tour durch Kleve, vorbei an diversen Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen der Stadt.
Open
moderate
Distance 8.8 km
2:15 h
32 m
32 m
43 m
12 m
Diese Route führt Sie vorbei an bedeutsamen und historischen Denkmälern. Lernen Sie die Geschichte der Stadt Kleve kennen und erleben Sie zeitgleich wunderbare Eindrücke vom schön angelegten Prinz-Mortiz-Park und dem Kermisdahl.

Author’s recommendation

Sehenswert: Prinz-Moritz-Park, Schwanenburg, Synagogenplatz, Prinz-Moritz Grabmal, Stiftskirche
Profile picture of Martina Gellert
Author
Martina Gellert
Update: March 18, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
43 m
Lowest point
12 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 32.38%Dirt road 8.56%Nature trail 45.98%Path 7.82%Road 1.50%Unknown 3.73%
Asphalt
2.8 km
Dirt road
0.8 km
Nature trail
4 km
Path
0.7 km
Road
0.1 km
Unknown
0.3 km
Show elevation profile

Tips and hints

Informationen zur Wanderbroschüre "Wiesen, Wald und Wege - Wandern im Kreis Kleve":

https://www.kleve.de/wirtschaft-tourismus/tourismus/freizeit/wandern

Start

Café Restaurant Königsgarten 53, 47533 Kleve (13 m)
Coordinates:
DD
51.785465, 6.141109
DMS
51°47'07.7"N 6°08'28.0"E
UTM
32U 302817 5741044
w3w 
///tanks.baked.speared
Show on Map

Destination

Café Restaurant Königsgarten 53, 47533 Kleve

Turn-by-turn directions

Start: Café Königsgarten, Königsgarten 53

Wir starten unseren Rundgang am Café Königsgarten. Über die Worcester Brücke gelangen wir in den Prinz-Moritz Park, indem wir auf er rechten Seite über einen leichten Anstieg weiter hoch laufen. Wir gehen den Berg hinauf über die Holztreppe in Richtung der Schwanenburg. Rechts gehend, stoßen wir auf den"Prinzenhof", an dessen Ende sich der Synagogenplatz und die Schwanenburg befinden. Wir gehen hoch bis zum Eingangsportal der Schwanenburg, die heute das Land- und Amtsgericht von Kleve darstellt. Im Innenhof der Burg steht der Schwanenbrunnen und über Schautafeln können Sie sich einen Eindruck über die Klever Geschichte verschaffen. Wer noch genügend Kräfte hat, kann die 90 Stufen des Schwanenturms besteigen und die Aussicht auf die Landschaft genießen (Bitte die Öffnungszeiten des Turms beachten). Wir gehen wieder zurück und laufen rechts in die Goldstraße bis zur Stiftskirche. Im inneren der Kirche sind die Grabstätten der Klever Herzöge und vor der Stiftskirche finden Sie das Mahnmal des gefallenen Kriegers von Mataré.

Über die Nassauerstraße gehen wir über eine kurzen Schlenker durch den Prinz-Moritz-Park bis zur Kreuzung Nassauerallee/Lindenallee auf dessen linker Seite sich die Cupido-Säule befindet. Die Cupido-Säule stellt einen Liebesengel dar, der mit Pfeil und Bogen den Krieg überwindet. Bestehend aus einer alten Feldschlange und Bombenkesseln wurde dieses Kunstwerk von Dieter von Levetzow geschaffen.

Wir halten uns links und folgen der Nassauerallee. Kurz vor der Kreuzung Nassauerallee/Albersallee biegen wir links in den Waldweg "Kiek in de Pott" ab. Wir folgen dem Wegverlauf einige Zeit. Am Ende wandern wir rechts bis zum Klever Ring, vorbei am Aussichtspunkt „Kiek in de Pott“.  Nach Überquerung der Kreuzung geht es steil rechts in den Wald hinauf. Rechts weitergehend biegen wir nach ca. 250 m links ab. Der Waldweg führt uns nach ca. 300 m links zum Haus Freudenberg. Der Strecke folgend gehen wir 1 km. lang in Richtung Bedburg-Hau. An der Waldkreuzung laufen wir links ("Altr Park"), ca. 500 m bis zur Uedemer Straße und überqueren diese, bis wir zum Moritzgrab gelangen. Wir laufen zurück zur Uedemer Straße und folgen der Beschilderung "Prinz-Moritz-Weg" bis in den Prinz-Moritz-Park. Wir laufen parallel zum Kermisdahl und schließlich rechts über die Luisenbrücke.

Nach Überquerung dieser geht es links in Straße "In den Galleien". Am Ende gehen wir wieder links und kehren schließlich so zum Ausgangspunkt zurück.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Anreise mit dem Zug:

Sie erreichen den Bahnhof in Kleve mit der Nordwestbahn (RE 10 und Rhein-Münsterland-Express RE 7) und mit diversen Buslinien der NIAG. Zum Beispiel ab Bahnhof Emmerich mit der Buslinie SB 58.
Vom Bahnhof Kleve sind es 8 min. bis zum Startpunkt: Café Restaurant Königsgarten 53, 47533 Kleve

Vom Bahnhof aus gehen Sie über die Lohengrinstraße Richtung Kreisverkehr und nehmen dort die zweite Ausfahrt in die Kermisdahlstraße. Diese laufen Sie bis zum Ende bevor Sie rechts abbiegen. Das Ziel befindet sich auf der rechten Seite.

Getting there

Anreise mit dem Auto:

Über die A 57 Köln-Nimwegen → Nehmen Sie die Abfahrt Kleve/Goch-West und folgen sie der B 9 Richtung Kleve.

Über die A 3 Köln-Arnheim→ Nehmen Sie die Abfahrt Emmerich/Kleve und folgen sie der B 220 Richtung Kleve.

Anreise über Nimwegen→ Über die A 50 / A 73, dann der Ausschilderung Richtung Nimwegen-Zentrum, dann Richtung Kleve. Nach der Grenze der B 9 Richtung Kleve folgen. Am Ende der A 15 der Ausschilderung Richtung Kleve folgen. Nach der Grenze der B 9 Richtung Kleve folgen.

Parking

Kostenlose Parkplätze am Bahnhof Kleve (Van-den-Bergh-Straße)
Kostenpflichtige Parkplätze an der Stadthalle (Lohstätte 7)

Coordinates

DD
51.785465, 6.141109
DMS
51°47'07.7"N 6°08'28.0"E
UTM
32U 302817 5741044
w3w 
///tanks.baked.speared
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Kostenfreies Infomaterial, erhältlich in der Touristinformation Kleve, Minoritenplatz 2.

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Festes Schuhwerk und Fotokamera

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

3.0
(1)
Fam Wilders
August 31, 2021 · Community
Parkachtige wandeling in Kleve, die vooral interessant is als je geïnteresseerd bent in het leven en de invloed van Johann Moritz von Nassau Siegen. Hier en daar leuke doorkijkjes over laaggelegen landschap. Wat ons betreft is het label 'top' te hoog gewaardeerd.
Show more
When did you do this route? August 31, 2021
Photo: Fam Wilders, Community

Photos from others


Status
Open
Reviews
Difficulty
moderate
Distance
8.8 km
Duration
2:15 h
Ascent
32 m
Descent
32 m
Highest point
43 m
Lowest point
12 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Geological highlights Botanical highlights Flora and fauna Dog-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 5 Waypoints
  • 5 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view