Share
Bookmark
Plan a route here
Fitness
Hiking trail

PREMIUM-Wanderweg 1 - Schwalmbruch

· 14 reviews · Hiking trail · Niederrhein
Responsible for this content
Naturpark Schwalm-Nette Verified partner 
  • /
    Photo: B. Nienhaus, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Photo: B. Nienhaus, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Photo: B. Nienhaus, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Photo: D. Schulte, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Photo: J. Meiburg, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Photo: J. Meiburg, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Photo: J. Meiburg, Naturpark Schwalm-Nette
  • / Routenlogo
    Photo: Naturpark Schwalm-Nette, Naturpark Schwalm-Nette
0 150 300 m km 2 4 6 8 10 12 14

Diese grenzüberschreitende Wanderung führt auf einsamen Pfaden durch den Elmpter Schwalmbruch bis an die Niederländische Stadt Swalmen heran.

Deze grensoverschrijdende wandelroute voert op eenzame paadjes door het elmpter Schwalmbruch tot de niederlandse stad Swalmen.

moderate
15 km
3:45 h
69 m
69 m
Tipps und Besonderheiten
Wanderer, die durch die Wacholderheide kommen, sollten auf den Aussichtsturm steigen. Dort entfaltet sich ein fantastischer Panoramablick über die vielseitige Bruchlandschaft. Besonders reizvoll ist die Landschaft im August und September, wenn in der blühenden Heide die Moorschnucken grasen.
In Frühling und Frühsommer, während der prachtvollen Gagel-Blüte, können Wanderer zu jeder Tageszeit dem Gesang des Teichrohrsängers lauschen. Im Sommer lohnt in der Dämmerung die Wanderung durch das Schwalmbruch. Nach Sonnenuntergang werden die Tiere aktiv, die sich tagsüber versteckt halten: Dazu gehört der Ziegenmelker, der hier auf Insektenfang geht. Das Quaken seltener Frösche gehört ebenso zu den Erlebnissen wie die Melodien des heimischen Teichrohrsängers.
Zudem bezaubert die Sommer-Dämmerung mit Licht-Reflektionen, wie sie nur in solch einer Wasserlandschaft vorkommen.

 

Tips en bijzonderheden
Wandelaars die door de Jeneverbesheide komen, moeten zeker op de uitkijktoren klimmen. Van daaruit hebben zij een fantastisch panorama-uitzicht over het veelzijdige moeraslandschap. Erg bekoorlijk is het landschap in augustus en september, als kuddes heideveenschapen in de bloeiende heide grazen. In de lente en de voorzomer, als de gagel prachtig bloeit, kunnen wandelaars op elk moment van de dag de zang van de kleine karekiet horen. In de zomer is het de moeite waard om in de schemering door de Schwalmbruch te wandelen. Na zonsondergang worden de dieren actief die zich overdag verborgen houden: daartoe behoort de nachtzwaluw, die op insectenjacht gaat. Het kwaken van de zeldzame kikkers behoort evenzo tot de belevenissen als de melodieën van de inheemse kleine karekiet. Bovendien wordt de toeschouwer betoverd door de zomerschemering me lichtreflecties zoals ze alleen in een dergelijk waterlandschap voorkomen.

 
Die Tier- und Pflanzenwelt
Wer aufmerksam durch das Elmpter Schwalmbruch wandert, wird Tiere und Pflanzen zu sehen bekommen, die in anderen Landschaften kaum zu finden sind. Die Vielfalt der Vogelarten lässt das Herz des Kenners höher schlagen: Zu sehen sind Eisvögel, Wiesenpieper, Schwarzkehlchen, Baumfalken und sogar Fischadler auf ihrer Durchreise im Herbst und Winter.
Im Sommer schwirren farbenprächtige Libellen über das Wasser.
Mit etwas Glück kann der Wanderer eine Blindschleiche oder eine Ringelnatter beobachten oder vielleicht Wildschweine, Rehe oder einen Fuchs sehen. Die nachtaktiven Biber und Dachse wird man kaum zu Gesicht bekommen.
Die Pflanzenfreunde können von Frühling bis Herbst seltene Entdeckungen machen. Das atlantische Klima und die charakteristische Wasserlandschaft bieten seltene Pflanzen ihren Raum – darunter Moorlilien, Schwertlilien oder Sonnentau.

 

De dieren- en plantenwereld
Wie geconcentreerd door het Elmpter Schwalmbruch wandelt, zal dieren en planten te zien krijgen die in andere landschappen nauwelijks te vinden zijn. De veelsoortige vogelwereld laat het hart van de kenner sneller kloppen: te zien zijn ijsvogels graspiepers, roodborsttapuiten, boomvalken en in de herfst en winter zelfs visarenden op doortocht. In de zomer suizen vele kleurrijke libellen over het water. Met een beetje geluk kan de wandelaar een hazelworm of een ringslang observeren of misschien wilde zwijnen, reeën of een vos zien. De nacht actieve bevers en dassen zal men nauwelijks te zien krijgen. Plantenliefhebbers kunnen van de lente tot de herfst zeldzame ontdekkingen doen. Het Atlantische klimaat en het typische waterlandschap bieden ruimte aan zelden voorkomende soorten –waaronder beenbreek, lissen en zonnedauw.

Author’s recommendation

Gasthof Lücker
Frau Smeets
Dr. Lindemannstr. 18
41372 Niederkrüchten
Tel: 0049 / 21 63 - 4 58 55
info@gasthof-luecker.de

Landhotel & Reitanlage Linden
"Am Venekotensee"
Familie Linden
Venekotenweg 4
41372 Niederkrüchten
Tel: 0049 / 21 63 - 5 75 27 97
info@hhotel-venekotensee.de

Restaurant "Zur Kapelle an der Heiden"
Familie Bereths
An der Heiden 1
41372 Niederkrüchten-Overhetfeld
Tel: 0049 / 21 63 - 8 30 92
  
Genholter Hof
Herrn Hermann Ingenrieth
Genholter Str. 61, 41379 Brüggen
Tel: 0049 / 21 63 - 68 64
info@genholter-hof.de

Oebeler Landcafe
Marlies Gumpert
Oebeler Heide 3, 41379 Brüggen
Tel: 0049 / 21 63 - 51 23
Marliesgumpert@aol.com

Restaurant Stroetges
Herrn Achim Hermann
Born 29, 41379 Brüggen
Tel: 0049 / 21 63 - 5 98 70

Herberg De Bos
Bosstraat 115, 6071 PX Swalmen
info@herbergdebos.nl
Tel: 0031 / 475 - 50 25 57
www.herbergdebos.nl

Pension Groenewoud
Groenewoud 8, 6071 RB Swalmen
info@pensiongroenewoud.nl
Tel: 0031 / 475 - 50 10 83
www.pensiongroenewoud.nl

Café De Bosrand
Bosstraat 100, 6071 PZ Swalmen
pmpouls@hetnet.nl
Tel: 0031 / 475 - 50 15 97

Boerderij camping "Aan de Grens"
Bosstraat 121, 6071 PX Swalmen
info@aandegrens.nl
Tel: 0031 / 475 - 50 14 19
www.aandegrens.nl

Premium route awarded the "Deutsches Wandersiegel"
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Highest point
48 m
Lowest point
23 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

Homepage Wasser.Wander.Welt

Start

Tackenbenden bei Elmpt / Niederkrüchten. (34 m)
Coordinates:
Geographic
51.219460, 6.094100
UTM
32U 297076 5678243

Turn-by-turn directions

Kurze Strecken-Beschreibung
Am Flussbett der Schwalm merkt der Wanderer schon, ob er sich auf der niederländischen oder der deutschen Seite befindet. Denn in Deutschland wurde der Fluss ab 1904 kanalartig begradigt und in den Niederlanden blieb er fast unberührt. Und so verhält es sich auch mit den Wäldern. Hier Wirtschaftswald und dort Urwaldcharakter. Und genau dieser Pfad, entlang der Grenze, wurde bisher kaum begangen. Er führt auf verschlungenen Wegen an Artenschutzgewässern und Feuchtwiesen vorbei, über die Wacholderheide, durch das nördliche Schwalmbruch bis zum offenen Gewässer des Elmpter Bruchs.
Schön zu beobachten ist auch die prächtige Entwicklung der Tier- und Planzenwelt durch die Renaturierung eines Schwalm-Altarms. Und das ist nur ein Bruchteil dessen, was Sie auf dieser Route alles erfreuen wird.

 

Korte routebeschrijving
Al aan de rivierbedding van de Swalm merkt de wandelaar of hij aan de Nederlandse of Duitse kant is: in Duitsland is de rivier vanaf 1904 gekanaliseerd. In Nederland bleef hij min of meer ongerept. Zo ging het ook met de bossen: aan Duitse zijde van de grens een bosbouwgebied, aan Nederlandse zijde heeft het gebied vaak nog het karakter van een oerbos. Voor wandelaars was het pad langs de grens lange tijd een geheime tip. Het loopt over kronkelwegen langs vochtige weiden en poelen voor de bescherming van allerlei plantenen diersoorten: via de Jeneverbesheide, door het noordelijke deel van de Schwalmbruch tot aan de open wateren van het Elmpter Bruch. De prachtige ontwikkeling van de dieren- en plantenwereld door het herstel van een oude arm van de Swalm in zijn oorspronkelijke toestand is schitterend om te zien.

 

Public transport

Mit dem Zug bis Roermond (Niederlande) und dann mit dem Taxi zum Startpunkt (ca. 6 km). Da die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln recht kompliziert ist, wird eine Anfahrt mit dem PKW empfohlen.

 

Neem de trein naar Roermond ( Nederland) en neem dan een taxi naar het beginpunt ( ongeveer 6 km ). Omdat de bereikbaarheid per openbaar vervoer is vrij ingewikkeld , wordt een route aanbevolen door de auto.

Getting there

A52 bis Ausfahrt 2 - Elmpt, weiter auf der B230 und hinter dem Ort den ersten Abzweig nach rechts.

 

A52 op 2 af te sluiten .Elmpt , verder op de B230 en achter de plaats van de eerste afslag naar rechts.

Parking

Wanderparkplatz Tackenbenden.

 

wandelparkeerplasts Tackenbenden.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

4.4
(14)
Markus GoGoGo
April 14, 2018 · Community
Besonders entlang der Schwalm entfaltet dieser Weg hier seine Reize. Hier sollte man auch etwas vom Tracke abweichen und wo immer möglich entlang des Ufers gehen. Es gibt hier viel Vogelwelt zu bestaunen. Ist schon toll wenn ein riesiger Graureiher aus einem toten Baum kriecht. Leider sind die Wege oft sehr breit und manchmal geht man auch stur geradeaus. Dennoch kann man die Tour bedenkenlos empfehlen.
show more
Done at April 11, 2018
Maria Leoni
January 14, 2018 · Community
Eine super schöne Wanderung. Vor allem der erste Teil auf der holländischen Seite. Sehr zu empfehlen auch mit Hund!
show more
Aussichtspunkt
Photo: Maria Leoni, Community
Aussichtsturm
Photo: Maria Leoni, Community
Dämmerung
Photo: Maria Leoni, Community
Sonntag, 14. Januar 2018 19:56:20
Photo: Maria Leoni, Community
Sonntag, 14. Januar 2018 19:56:39
Photo: Maria Leoni, Community
Sonntag, 14. Januar 2018 19:56:51
Photo: Maria Leoni, Community
Sonntag, 14. Januar 2018 19:57:13
Photo: Maria Leoni, Community
Sonntag, 14. Januar 2018 19:57:24
Photo: Maria Leoni, Community
Sonntag, 14. Januar 2018 19:57:31
Photo: Maria Leoni, Community
Bernd Nienhaus
October 02, 2017 · Community
Biberfraß
Photo: Bernd Nienhaus, Community
Aussichtsturm an der Wacholderheide
Photo: Bernd Nienhaus, Community
Geänderte Prachtlibelle
Photo: Bernd Nienhaus, Community
Blühender Gagel
Photo: Bernd Nienhaus, Community
Wacholderheide
Photo: Bernd Nienhaus, Community
Wacholderheide
Photo: Bernd Nienhaus, Community
Schwalmmäander im Winter
Photo: Bernd Nienhaus, Community
Show all reviews

Photos of others

+ 33

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
15 km
Duration
3:45 h
Ascent
69 m
Descent
69 m
Loop

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.