Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

PREMIUM-Wanderweg 9 - Nette Seen

· 11 reviews · Hiking trail · Niederrhein
Responsible for this content
Niederrhein Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: J. Meiburg, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Photo: B. Nienhaus, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Photo: B. Nienhaus, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Photo: D. Schulte, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Photo: J. Meiburg, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Photo: J. Meiburg, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Photo: J. Meiburg, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Photo: J. Meiburg, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Photo: J. Meiburg, Naturpark Schwalm-Nette
  • /
    Photo: J. Meiburg, Naturpark Schwalm-Nette
  • / Routenlogo
    Photo: Naturpark Schwalm-Nette, Naturpark Schwalm-Nette
m 150 100 50 10 8 6 4 2 km Naturschutzhof / Landcafé Stemmeshof Rohrdommelprojekt Lüthemühle
Diese erlebnisreiche Wanderung entlang der Nette, lädt zu einer Umrundung des De Wittsees ein. Hier finden zahlreiche Pflanzen- und Vogelarten ideale Lebensbedingungen. 
easy
Distance 10.7 km
2:42 h
25 m
25 m

Tipps und Besonderheiten
Der interessante "Naturschutzhof" liegt inmitten von Kleingewässern, Hochbeeten, Kräutergärten und Obstwiesen. Ein acht Meter hoher "Lebensturm" bietet seltenen Vogelarten, Insekten und auch Säugetieren einen lebenswichtigen Unterschlupf. Ganz in der Nähe liegt das Rohrdommel-Projekt mit seinem Aussichtsturm. Von dort aus kann man in aller Ruhe die unterschiedlichsten Wasservögel beobachten.
Die Leuther Mühle, heute Hotel mit Restaurant, ist von außen und innen sehenswert, mit Stauwehr, Mühlrad und Fischtreppe.

Die Tier- und Pflanzenwelt
Rund um die Nette Seen findet der Pflanzenkenner viele seltene Gewächse, Blumen und Kräuter, die für diese einzigartige Wasserlandschaft typisch sind. Bewohner sind die unterschiedlichsten Tierarten: Haubentaucher, Graureiher und viele andere Wasservogelarten.
Jeder Naturfreund wird in dieser Region seine eigenen, faszinierenden Entdeckungen machen. Nicht nur im Frühling und im Sommer, sondern auch in der kalten Jahreszeit.

Author’s recommendation

Wer wandert und so viel Neues entdeckt und mit allen Sinnen erlebt, der muss auch mal eine zünftige Rast einlegen. Im Sommer zum Abkühlen und im Winter zum Aufwärmen. Dafür sorgt die heimische Gastronomie der Region.

Landcafe Stemmeshof
Sassenfeld 200
41334 Nettetal
Tel: +49 / 21 53 - 8 95 01
www.stemmeshof.de

Gasthaus Lüthemühle
Lindenallee 50
41334 Nettetal
Tel: +49 / 21 53 - 9 58 36 90
www.luethemuehle.de

 

Café & Restaurant De Wittsee
Am Wittsee 25
41334 Nettetal
Tel: +49 / 2153 - 1385616
www.cafe-restaurant-dewittsee.de

Profile picture of Alyssa Linnemann
Author
Alyssa Linnemann
Update: August 25, 2021
Premium route awarded the "Deutsches Wandersiegel"
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Highest point
48 m
Lowest point
36 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Bitte halten Sie die aktuellen, pandemiebedingten Abstands- und Hygieneregeln ein. Vielen Dank.

Tips and hints

Homepage Wasser.Wander.Welt

Start

Am großen De Wittsee bei Nettetal. (37 m)
Coordinates:
DD
51.324940, 6.238780
DMS
51°19'29.8"N 6°14'19.6"E
UTM
32U 307618 5689580
w3w 
///brook.persuades.remixes

Destination

Am Ausgangspunkt

Turn-by-turn directions

Kurze Strecken-Beschreibung
Der Weg beginnt an der Nette mit einem wunderbaren Blick über das Windmühlenbruch mit seinem großen Teichrosenfeld. Weiter geht es am See entlang zur Gartzmühle, einer ehemaligen Wassermühle und dann über eine Brücke, von der man einen interessanten Ausblick auf das neu angelegte Flussbett der Nette hat. Nach etwa 200 m hat man einen sehr schönen Blick über das Ferkensbruch mit Schilfgürtel, Stauwehr und Fischtreppe. Es folgen eine Lindenallee und der Reiterhof Lüthemühle und dann, an der Pestkapelle vorbei, zwischen Feldern und Wiesen der Naturschutzhof.
Die Route führt nun weiter an einem Kleingewässer vorbei zur Nettebrücke, mit Blick auf Seerosenfelder, dann zur Aussichtskanzel des Rohrdommel-Projekts, mit einem wunderschönen Blick über den ganzen de Wittsee. Danach geht es an der Leuther Mühle vorbei zum Landschaftshof Baerlo und zurück zum Ausgangspunkt.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Zug bis Kaldenkirchen und dann zu Fuß/Taxi zum Startpunkt (ca. 3 km).

Getting there

A61 bis Ausfahrt 5 - Nettetal, weiter auf Landesstraßen nach Nettetal.

Parking

Parkplatz de Wittsee 

Coordinates

DD
51.324940, 6.238780
DMS
51°19'29.8"N 6°14'19.6"E
UTM
32U 307618 5689580
w3w 
///brook.persuades.remixes
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarte W65 des Naturparks Schwalm-Nette (Frühajhr/Sommer 2021)

Flyer "Nette Seen" der Wasser.Wander.Welt

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Dem Wetter angepasste Wanderkleidung. Optional: Wanderpass.

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

3.9
(11)
Kevin 🇩🇪 Wieland 
May 24, 2021 · Community
Für einen Sonntagsspaziergang mit der Familie geeignet. Eigentlich kein "Wanderweg", dafür aber nahezu barrierefrei und sehr gut ausgeschildert. Für jemanden mit Sehleistungsschwäche in Begleitung sehr gut geeignet.
Show more
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin 🇩🇪 Wieland, Community
Photo: Kevin Wieland 🇩🇪, Community
Photo: Kevin Wieland 🇩🇪, Community
Photo: Kevin Wieland 🇩🇪, Community
Photo: Kevin Wieland 🇩🇪, Community
Inni Pinni 
April 24, 2021 · Community
Sehr schöne Wanderung, die super ausgeschildert ist!
Show more
Photo: Inni Pinni, Community
Photo: Inni Pinni, Community
Photo: Inni Pinni, Community
Photo: Inni Pinni, Community
Laura Kemper
March 28, 2021 · Community
Eine sehr schöne, leichte und gut ausgeschilderte Wanderung. Kurzzeitig geht der Weg durch Wohngebiete. Die Landschaft ist abwechslungsreich und obwohl wir an einem Samstag unterwegs waren, war es nicht voll.
Show more
Photo: Laura Kemper, Community
Photo: Laura Kemper, Community
Photo: Laura Kemper, Community
Photo: Laura Kemper, Community
Photo: Laura Kemper, Community
Show all reviews

Photos from others

+ 68

Reviews
Difficulty
easy
Distance
10.7 km
Duration
2:42 h
Ascent
25 m
Descent
25 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Botanical highlights Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view