Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Wandern - Wald - (Er-) LEUCHT (ung) - rote Route

· 1 review · Hiking trail · Niederrhein
Responsible for this content
Stadt Kamp-Lintfort Verified partner  Explorers Choice 
  • Magisches Waldlicht
    / Magisches Waldlicht
    Photo: Sonja Kadesreuther, Stadt Kamp-Lintfort
  • / Persönlichkeiten im Wald
    Photo: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Blick in eine Lichtung
    Photo: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Baumfreundschaft
    Photo: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Farnbewachsene Lichtung
    Photo: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Weg durch den farnbewachsenen Wald
    Photo: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Hohlweg
    Photo: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Farbtupfer im Grün
    Photo: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Waldlicht
    Photo: Simon Lange, WaldWanderung am Niederrhein
  • / Waldtreppe
    Photo: Simon Lange, WaldWanderung am Niederrhein
  • / Schnecke
    Photo: Simon Lange, WaldWanderung am Niederrhein
  • / Baumpilze
    Photo: Simon Lange, WaldWanderung am Niederrhein
  • / Holzstapel
    Photo: Simon Lange, WaldWanderung am Niederrhein
  • / Frosch im Gras
    Photo: Simon Lange, WaldWanderung am Niederrhein
  • / Grüne Einblicke
    Photo: Simon Lange, WaldWanderung am Niederrhein
  • / Herbststimmung
    Photo: Simon Lange, WaldWanderung am Niederrhein
  • /
    Photo: Simon Lange, WaldWanderung am Niederrhein
m 150 100 50 6 5 4 3 2 1 km Wohnmobilstellplatz am … Kamp-Lintfort Wellings Parkhotel

Auf der roten Route durch die Leucht

In der Leucht können Sie sich nach den farbigen Pfeilmarkierungen orientieren und so unterschiedliche Strecken(längen) im Wald erwandern.

 

 

easy
Distance 6.3 km
1:45 h
28 m
21 m

Sie können sich an den farbigen Pfeilmarkierungen an den Pfosten orientieren und so unterschiedliche Strecken im Wald erwandern. Wählen Sie nach Lust und Kondition zwischen der blauen Route (4,6km), der roten Route (6,3km) und der grünen Route (9,5km). Egal welche Länge Sie wählen, Sie erwandern die Leucht mit ihrer wunderschönen und abwechslungsreichen Landschaft.

Es gibt riesige, uralte Bäume, Hügelgräber aus längst vergangener Zeit, kleine Naturschutzgebiete zu entdecken. Zur Pause lädt die am Waldrand gelegene Gastronomie ein.

Die Leucht ist ein 12.000 Hektar großes Waldgebiet. Es liegt zwischen Alpen und Kamp-Lintfort und ist geprägt von Eichen- und Buchenwäldern.

 

Author’s recommendation

Einkehrmöglichkeiten im Restaurant Dahlacker auf dem Dahlackerweg.
Profile picture of Sonja Kadesreuther
Author
Sonja Kadesreuther
Update: March 25, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
50 m
Lowest point
25 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Der Wald, unser Gastgeber

  • Sie befinden sich in einem Landschafts- und Naturschutzgebiet, daher gilt das Wegegebot
  • Müll gehört nicht in den Wald
  • Hunde sind grundsätzlich anzuleinen
  • Radfahren ist nur auf festen Wegen gestattet
  • Reiten ist auf den dafür ausgewiesenen Wegen zulässig
  • Entzünden Sie grundsätzlich kein Feuer im Wald

 

Start

Wanderparkplatz Leucht (42 m)
Coordinates:
DD
51.538959, 6.510874
DMS
51°32'20.3"N 6°30'39.1"E
UTM
32U 327382 5712698
w3w 
///revised.stags.national

Destination

Wanderparkplatz Leucht

Turn-by-turn directions

Beginnen Sie Ihre Wanderung auf der roten Route am Wanderparkplatz Stappweg / Xantener Straße und gehen Sie zunächst in westlicher Richtung ein Stück auf der grünen Route bevor Sie die rote Route erreichen. Von dort folgen Sie den roten Pfeilen auf den Pfosten in nordwestliche Richtung und wandern am Waldrand entlang und erreichen das kleine Naturschutzgebiet "Erlenbruchwald".

Der Weg weiter entlang von Wallanlagen und Landwehren, unter der Autobahn hindurch, Richtung Alpen.

Eine andere Rastmöglichkeit bietet sich, wenn Sie  vom Wanderparkplatz Rheinberger Straße auf dem Dahlackerweg gehen, dort gelangen Siezum Restaurant Dahlacker in Alpen.

Von der Rheinberger Straße in Alpen biegen Sie scharf links auf den Leichenweg, der Sie quer durch die Leucht führt, vorbei am Naturschutzgebiet "Saures Venn", einem kleinen Torfmoor, zurück zum Ausgangspunkt.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Von der Autobahn A57

- Abfahrt Rheinberg auf B510 Richtung Kamp-Lintfort fahren, an der nächsten großen Keuzung rechts in die Saalhoffer Straße abbiegen, der Straße für ca. 3km folgen, Saalhoffer Straße geht in Xantener Straße über, an der Kreuzung Stappweg wahlweise rechts oder links abbiegen, zu beiden Seiten befinden sich Wanderparkplätze

 

Parking

Wanderparkplatz Stappweg / Xantener Straße  (Kamp-Lintfort)

Coordinates

DD
51.538959, 6.510874
DMS
51°32'20.3"N 6°30'39.1"E
UTM
32U 327382 5712698
w3w 
///revised.stags.national
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Wetterangepasste Kleidung ist ratsam.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(1)
Ulla Michalski
October 30, 2020 · Community
Schöne Tour
Show more
When did you do this route? October 30, 2020

Photos from others


Reviews
Difficulty
easy
Distance
6.3 km
Duration
1:45 h
Ascent
28 m
Descent
21 m
Circular route Refreshment stops available Family-friendly Geological highlights Botanical highlights

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view