Auffelder Bauerncafe - Grefrath

Café · Niederrhein
Familien
In App öffnen
Teilen
Merken
Tour hierher planen

Im einstigen Kuhstall...

"Nach dem Alltags- und Bürostress heißt es für immer mehr gestresste Stadtmenschen:raus aufs Land - zum Auffelder Bauerncafé. In ländlichem Ambiente, mit Blick über die weiten grünen Felder ein gemütliches Sonntagsfrühstück oder ein Frühschoppenbierchen zu genießen - was gibt es schöneres und entspannteres? 

Ohne Autolärm und Abgase in der Natur tief durchatmen und auftanken. Das können sie auf dem Fasselthof. Besonders für Familien ist das Bauerncafe ideal. Kinder können auf dem angrenzenden Spielpark so richtig nach Herzenslust tollen und toben, während Vati und Mutti mal ohne Stress einen Kaffee trinken und das herzhafte Frühstücksbüfett genießen können. 

Wir bieten aber noch weit mehr als nur ein umfangreiches und gesundes Frühstücksbüfett. Unser großer, gemütlich niederrheinischen Gastraum bietet reichlich Platz für (Firmen- und Familien-) Festivitäten aller Art. Die frisch gebackenen Kuchen oder ein Gericht aus der mit ländlichen Genüssen gespickten Speisekarte wird für einen unvergesslichen Tag sorgen. 

Die Hausherrin, Anja Streiter-Fasselt, staatlich geprüfte Wirtschafterin, verbürgt sich für die Frische und Qualität aller angebotenen Produkte vom Kuchen bis zum Rinderbraten. Ihre Spezialität ist die fantasievolle Zubereitung ausgefallener Büfetts. Die langjährige Gastronomieerfahrung des Hausherrn, Jörg Streiter, garantiert ihrem Fest einen reibungslosen und professionellen Ablauf. 

Besuchen Sie uns und lassen Sie sich von unseren leckeren Gerichten auf dem malerischen Fasselthof verwöhnen." (Quelle: auffelder-bauerncafe.de)

 

mehr zeigen

von November bis Februar:  

Samstag, Sonn- und Feiertags 09:00 bis ca. 20:00 Uhr

Gesellschaften nach Vereinbarung

 

von März bis Oktober:  

Mittwoch   12.00 bis 18.00 Uhr 

Donnerstag bis Sonntag  und Feiertags 12:00 bis ca. 21:00 Uhr 

Die Küche ist durchgehend geöffnet  

Sonntags schließt die Küche um 19:30 Uhr

 

Radtour · Viersen

Bahnradweg Kreis Viersen

15.11.2018
leicht geöffnet
122,8 km
8:16 h
115 hm
115 hm
von Annika Zingel,   Niederrhein Tourismus

Anfahrt

Auf Grund unserer ländlichen Lage, leiten fast alle Navigationsgeräten nicht zu uns, deswegen hier eine kurze Wegbeschreibung. 

Klicken Sie auf der Karten unten auf das Symbol, von dort können Sie sich eine Route berechnen lassen. 

Aus Oedt kommend nach ca. 600 Metern rechts abbiegen (hier steht unser Schild), nächste Möglichkeit wieder rechts, dann finden Sie uns auf der linken Seite. 

Aus Süchteln kommend, am Landhaus Hagen links, der Strasse für ca. 2,5 km folgen. Ca. 600 Meter vor Ortseingang links abbiegen (hier steht unser Schild), anschließend nächste Möglichkeit rechts und dann finden Sie uns auf der linken Seite. 

Aus Tönisvorst (Vorst) kommend der Straße Richtung Grefrath folgen. Nach ca. 4 km sehen Sie auf der linken Seite steht unser Schild, hier links abbiegen, nächste rechts und dann finden Sie uns auf der linken Seite.

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Auffelder Bauerncafe - Grefrath

Auffeld 26
47929 Grefrath-Oedt
Telefon +49 (0) 2158 5120 Fax +49 (0) 2158 592626
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus  
outdooractive.com User
Autor
Birgit Decher
Aktualisierung: 07.01.2019

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen