Community
Kies aan taal
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Fietsen Aanbevolen route

Niederrheinischer Radwandertag 2022 - Routentipp 92

· 1 review · Fietsen · Rhein-Kreis Neuss
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Niederrhein Tourismus GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Kloster Knechtsteden - Basilika
    Kloster Knechtsteden - Basilika
    Foto: Susanne Dobler, CC BY-ND, SWD Dormagen
m 50 40 30 35 30 25 20 15 10 5 km

Neuss / Grevenbroich-Langwaden / Dormagen / Neuss

Motto: Stadt.Land.Genuss.

Matig
Afstand 38,2 km
2:35 u
28 m
28 m
60 m
35 m

Dieser Routentipp verbindet den Kinderbauernhof der Stadt Neuss mit den Klöstern Langwaden in Grevenbroich und Knechtsteden in Dormagen. Reizvolle, von gepflegtem Grün umgebene historische Klostergebäude wechseln sich ab mit den grünen Lungen des Rhein-Kreises Neuss. Tauchen Sie ein in die Wälder des Selikumer Parks, des Mühlenbusches und des Waldnaturschutzgebietes Knechtsteden! Mit Schloss Hülchrath liegt ein weiteres Kulturschätzchen entlang des Weges. Der Routenverlauf folgt Bachläufen, Feld- und Waldwegen.

Tip van de auteur

Mundart am Norfbach: Auf 17 Tafeln entlang des Norfbachs können sich Radfahrer und Spaziergänger einen Eindruck über das Schaffen des Norfer Dichters Ludwig Soumagne machen. 

Profielfoto van: Steffi Lorbeer
Auteur
Steffi Lorbeer
Laatste wijziging op: 21.06.2022
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
60 m
Laagste punt
35 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Rustplaatsen

Kinderbauernhof Neuss
Kloster Langwaden
Kloster Knechtsteden

Veiligheidsaanwijzingen

Beachten Sie bitte die Regeln der Straßenverkehrsordnung, kleiden Sie sich dem Wetter entsprechend und nehmen Sie Rücksicht auf andere.

Tips en hints

Start- und Zielorte

Neuss: Kinderbauernhof, Nixhütter Weg 141, 41466 Neuss-Selikum

Grevenbroich-Langwaden: Kloster Langwaden, 41516 Grevenbroich

Dormagen: Kloster Knechtsteden, 41540 Dormagen 

 

Weitere Informationsstellen

Niederrhein Tourismus: www.niederrhein-tourismus.de/radwandertag

Kinderbauernhof: www.kinderbauernhof-neuss.de

Kloster Langwaden: www.klosterlangwaden.de

Kloster Knechtsteden: www.kloster-knechtsteden.de

Stadt Dormagen: www.dormagen.de

Stadt Grevenbroich: www.grevenbroich.de

Stadt Neuss: www.neuss.de

Neuss Marketing: www.neuss-marketing.de

Rhein-Kreis Neuss: www.rhein-kreis-neuss.de 


Tourist Information Neuss

Büchel 6, Rathausarkaden, 41460 Neuss

Tel. 02131-4037795

E-Mail tourist-info@neuss-marketing.de

Start

Rundtour: Es kann an jedem beliebigen Punkt gestartet werden. (37 m)
Coördinaten:
DD
51.171298, 6.702803
DMS
51°10'16.7"N 6°42'10.1"E
UTM
32U 339409 5671382
w3w 
///rumoerig.zachter.weven
Toon op de kaart

Bestemming

Rundtour: Es kann an jedem beliebigen Punkt geendet werden.

Tochtbeschrijving

Die Route ist ein Rundweg und führt gegen den Uhrzeigersinn durch den Rhein-Kreis Neuss.

Vom Kinderbauernhof in Neuss-Selikum ausgehend führt die Strecke um den Selikumer Park herum und überquert die Erft. Durch den Stadtteil Weckhoven geht es entlang der Grünachse, dann über die Weckhovener und Grevenbroicher Straße bis zum Hagelkreuz. Von dort führen Feldwege am Hoistener Friedhof vorbei und durch den beschaulichen kleinen Stadtteil Speck hindurch. Hinter Speck biegt die Route auf den Erft-Radweg ein. Weiter geht es am Schloss Hülchrath vorbei, bis der Erft-Radweg kurz vor Kloster Langwaden wieder verlassen wird.

Nach einer ausgiebigen Pause im Biergarten des Klosters ist das hügelige Örtchen Gohr das nächste Ziel. Den Hügel hinunter und über Feldwege hinweg wartet schon das Naturschutzgebiet Knechtsteden auf die Pedalritter. Hier heißt es tief einatmen, kühle Luft tanken und das nächste Ziel ansteuern: Kloster Knechtsteden. Das Kloster ist eine ehemalige Prämonstratenserabtei und datiert aus dem frühen 12. Jahrhundert. Baugeschichte und Architektur von Basilika und Klostergebäuden sind von besonderer bauhistorischer Bedeutung und lohnen einen ausgiebigen Besuch. Im Kräutergarten, im Obstsortengarten und im Haus der Natur kommen alle Naturfreunde auf ihre Kosten.

Im Restaurant "Klosterhof" heißt es gut stärken, denn dann geht es durch den Knechtstedener Busch und den Mühlenbusch in die südlichen Neusser Stadtteile Rosellerheide und Allerheiligen. Der Weg führt geradewegs zum schattigen Norfbach und an diesem entlang bis zum Müggenburgpark in Norf. Eine Brücke erleichert die Querung der von-Waldthausen-Straße. Dann geht es östlich an Weckhoven vorbei zurück zur Erft und über Gut Gnadental herum wieder zum Ausgangspunkt am Neusser Kinderbauernhof. 

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

 www.vrr.de

Routebeschrijving

Nach Neuss-Selikum: A 57 Abfahrten Reuschenberg oder Norf, weiter zur K 17

Nach Kloster Langwaden: über die L 142

Nach Kloster Knechtsteden: über die L 280 und L 36

Parkeren

Kostenfreie Parkplätze sind am Kinderbauernhof (geringe Anzahl), am Kloster Knechtsteden und am Kloster Langwaden vorhanden.

Coördinaten

DD
51.171298, 6.702803
DMS
51°10'16.7"N 6°42'10.1"E
UTM
32U 339409 5671382
w3w 
///rumoerig.zachter.weven
Toon op de kaart
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling voor deze regio:

Bekijk meer

Aanbevolen kaarten voor deze regio:

Bekijk meer

Uitrusting

Für die Tour wird keine spezielle Ausrüstung benötigt.


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

5,0
(1)
Ina Richter
08.07.2022 · Community
Sehr schöne Tour, einfach zu fahren und sehr abwechslungsreich
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 25.06.2022

Foto's van anderen


Reviews
Niveau
Matig
Afstand
38,2 km
Duur
2:35 u
Stijgen
28 m
Afdalen
28 m
Hoogste punt
60 m
Laagste punt
35 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Flora Tip van locals Fauna

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
  • 16 Locaties
  • 16 Locaties
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.